Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 17 Minuten

WAHL/Grüne Haßelmann: Stärkstes Ergebnis trotz enttäuschter Hoffnungen

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann, ist trotz teils enttäuschter Hoffnungen nicht unzufrieden mit dem Abschneiden ihrer Partei bei der Bundestagswahl. "An der Stelle hat es nicht gereicht, und da hätten wir uns mehr erhofft. Das kann man auch an so einem Abend, finde ich, in aller Deutlichkeit sagen", sagte Haßelmann am Sonntagabend in der ARD. "Aber klar, wenn man auf die Balken sieht nach der Prognose, dann haben wir das stärkste Ergebnis, was Grüne jemals erzielt haben." Das liege vor allem an dem engagierten Wahlkampf.

Mit Blick auf mögliche Koalitionsoptionen betonte Haßelmann, der Abend sei noch lang und man wisse nicht, was komme. "Aber wir wissen, dass uns ein klares Mandat für Klimaschutz in einer künftigen Regierung zugewiesen ist."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.