Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.735,07
    +56,88 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.894,86
    +17,09 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.087,38
    +90,99 (+0,23%)
     
  • Gold

    2.091,60
    +36,90 (+1,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0839
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.136,14
    -365,29 (-0,64%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    79,81
    +1,55 (+1,98%)
     
  • MDAX

    26.120,64
    +295,99 (+1,15%)
     
  • TecDAX

    3.429,24
    +40,91 (+1,21%)
     
  • SDAX

    13.857,04
    +84,65 (+0,61%)
     
  • Nikkei 225

    39.910,82
    +744,63 (+1,90%)
     
  • FTSE 100

    7.682,50
    +52,48 (+0,69%)
     
  • CAC 40

    7.934,17
    +6,74 (+0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.274,94
    +183,02 (+1,14%)
     

Der Vorsatz von Angel Yeast für 2024: fortschrittliche Entwicklung durch technologische Innovation

SHANGHAI, 30. Januar 2024 /PRNewswire/ -- Angel Yeast (SH600298), der weltweit führende Hersteller von Hefe, freut sich, seine guten Vorsätze für 2024 teilen zu können. Aufbauend auf dem im Jahr 2023 Erreichten und der Aufrechterhaltung hoher Standards bei verschiedenen Kennzahlen setzt Angel Yeast im neuen Jahr auf eine qualitativ hochwertige Entwicklung auf der Grundlage innovativer Technologien.

„Im Namen von Angel Yeast möchten wir Ihnen allen unsere besten Wünsche zum neuen Jahr übermitteln. Wir sind unseren 12.500 engagierten Mitarbeitenden dankbar, die trotz zahlreicher Herausforderungen einen außergewöhnlichen Beitrag zum Wachstum des Unternehmens geleistet haben. Mit Blick auf die Zukunft setzen wir auf eine innovationsgetriebene Entwicklung, globale Expansion und die Nutzung von Gelegenheiten auf internationalen Märkten. Darüber hinaus setzen wir uns weiterhin für den Umweltschutz und eine nachhaltige Entwicklung ein und streben nach einer blühenden und nachhaltigen Zukunft", sagte Xiong Tao, Chairman von Angel Yeast.

Erhöhung der Investitionen in Forschung und Entwicklung und Talentförderung zur Stärkung von Innovation und hochwertiger Entwicklung

2023 tätigte Angel Yeast bedeutende Investitionen:

  • Investitionen von mehr als 900 Mio. RMB in Forschung und Entwicklung.

  • Einrichtung eines Forschungsinstituts, von 10 Technologiezentren und 23 internen Forschungsplattformen.

  • Einführung von über 200 neuen Produkten und Erteilung von 123 Patenten.

In der Folge erhielt das Hefeprotein von Angel Yeast die Zulassung als neue „nationale Lebensmittelzutat". Das Engagement des Unternehmens für Innovation wurde international durch das hochgelobte Projekt des Teams von Dr. Sun Yafang und die ausgezeichneten Leistungen auf dem Gebiet der Hefeextrakt-Technologie im chinesischen Patentbereich anerkannt.

Zusätzlich zu den Investitionen in Forschung und Entwicklung hat Angel Yeast 2023 die Förderung von Talenten in den Vordergrund gestellt:

  • Anwerbung von 667 talentierten Arbeitskräften.

  • Beförderung von 42 jungen Talenten.

Auch 2024 bleibt Angel Yeast dem Ziel verpflichtet, Innovation zu seiner wichtigsten Triebkraft zu machen, und wird weiterhin Innovationen fördern und eine fehlertolerante Unternehmenskultur pflegen.

Vorantreiben einer globalen Expansion mit einem „marktzentrierten" Ansatz

2023 verfolgte Angel Yeast seine Globalisierungsstrategie konsequent weiter und konzentrierte sich auf Schlüsselmärkte wie den Nahen Osten, Afrika und den asiatisch-pazifischen Raum, unternahm aber auch erhebliche Anstrengungen, um neue Märkte in Nordamerika und Europa zu erschließen, was zu einem kontinuierlichen Wachstum der Umsätze in Übersee führte.

Dieses Bekenntnis zur Globalisierung wird durch das konstant hohe Wachstum auf den ausländischen Märkten von Angel Yeast noch verstärkt. Im Rahmen ihrer Globalisierungsbestrebungen planen Angel Yeast (Egypt) Co., Ltd. und Bosaba Company die Gründung eines Joint Ventures in Algerien, was das Engagement des Unternehmens für den Ausbau seiner globalen Präsenz unterstreicht.

Mit Blick auf das Jahr 2024 bleibt Angel Yeast dem Ausbau seiner „Going Global"-Aktivitäten verpflichtet. Bei zwei ausländischen Tochtergesellschaften des Unternehmens laufen Projekte zur Kapazitätserweiterung, die im kommenden Jahr abgeschlossen und in Betrieb genommen werden sollen. Darüber hinaus plant Angel Yeast den Bau neuer Produktionsanlagen im Ausland, um seine Globalisierungsziele zu unterstützen und seine Präsenz auf den internationalen Märkten weiter zu stärken.

Eine umweltverträgliche Entwicklungsstrategie für eine nachhaltige Zukunft

Das Engagement von Angel Yeast für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung wurde 2023 ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt eine Bronzemedaille von EcoVadis. Damit gehörte Angel Yeast zu den besten 42 Prozent der weltweit bewerteten Unternehmen.

Damit ist Angel Yeast jedoch noch nicht zufrieden und sucht aktiv nach weiteren Verbesserungsmöglichkeiten. Das Unternehmen entwickelt diesbezüglich Pläne auf der Grundlage der im EcoVadis-Bericht hervorgehobenen verbesserungswürdigen Bereiche. 2024 wird sich Angel Yeast darauf konzentrieren, das Management gefährlicher Stoffe zu verbessern, das Recycling von Ressourcen aktiv zu fördern und sich um die Minimierung von Abfällen und Verschwendung zu bemühen. Auf diese Weise möchte Angel Yeast einen Beitrag zum Aufbau einer nachhaltigen und besseren Zukunft leisten.

Die Vorsätze von Angel Yeast für das Jahr 2024 drehen sich um die Förderung einer qualitativ hochwertigen Entwicklung durch technologische Innovation, die Verfolgung von Globalisierungsstrategien und den Aufbau einer nachhaltigen Zukunft. Angel Yeast ist zuversichtlich, im kommenden Jahr noch größere Erfolge zu erzielen.

Video - https://www.youtube.com/watch?v=rhT9BqD2ggQ

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1586948/angel_logo_Logo.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/der-vorsatz-von-angel-yeast-fur-2024-fortschrittliche-entwicklung-durch-technologische-innovation-302048070.html