Werbung
Deutsche Märkte schließen in 10 Stunden 30 Minuten
  • DAX

    18.741,75
    +37,33 (+0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.063,11
    -9,34 (-0,18%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,19 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.444,00
    +26,60 (+1,10%)
     
  • EUR/USD

    1,0874
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.352,46
    -500,74 (-0,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.360,67
    +6,26 (+0,46%)
     
  • Öl (Brent)

    80,22
    +0,16 (+0,20%)
     
  • MDAX

    27.497,87
    +56,64 (+0,21%)
     
  • TecDAX

    3.438,55
    +7,34 (+0,21%)
     
  • SDAX

    15.218,89
    +56,07 (+0,37%)
     
  • Nikkei 225

    39.069,68
    +282,30 (+0,73%)
     
  • FTSE 100

    8.437,16
    +16,90 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    8.178,20
    +10,70 (+0,13%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,33 (-0,07%)
     

Volloptisches F5.5G-Premium-Rechennetzwerk für ubiquitäre Intelligenz

SHENZHEN, China, 18. April 2024 /PRNewswire/ -- Während des 21. Huawei Analysten-Gipfels fand das Forum „Building F5.5G All-Optical Target Network, and Ushering in 10 Gbps UBB Intelligent Era" statt, auf dem die Interessenvertreter der Branche darüber berieten, wie optische F5.5G-Technologien zum Aufbau von Heim- und Industrieintelligenz eingesetzt werden können. Ebenfalls auf diesem Forum sagte Bob Chen, Präsident der Optical Business Product Line von Huawei: „Um in den nächsten 10 Jahren in das intelligente Zeitalter einzutreten, muss ein hochwertiges Computernetz, d. h. ein volloptisches F5.5G-Premium-Computernetz, aufgebaut werden, um sicherzustellen, dass die Rechenleistung immer mit einer Verfügbarkeit von 99,9999 % und einem sofortigen Zugriff mit einer Latenzzeit von 1 ms verfügbar ist. Mit seinem flächendeckenden 10-Gbit/s-Zugang macht das Netz Rechenleistung überall zugänglich und verbindet allgegenwärtige Intelligenz, was wiederum Intelligenz in verschiedenen Branchen ermöglicht."

Bob Chen, President of Huawei Optical Business Product Line
Bob Chen, President of Huawei Optical Business Product Line

Technologien wie KI-Grundlagenmodelle werden rasch in verschiedene Branchen integriert. Und im intelligenten Zeitalter beschleunigen die intelligenten Rechenzentren die Entwicklung von mehrschichtigen und verteilten Architekturen, die bisher zentralisiert waren und neue Herausforderungen und Anforderungen an die Netze stellen.

Das volloptische F5.5G-Premium-Rechennetz ist zweifellos die beste Option für die Übertragung von Rechenleistung und besteht aus drei Teilen:

WERBUNG

Erstens: 3D-Mesh-Backbone-Rechenetz. Mit seiner 3D-Mesh-Architektur, der extrem hohen Bandbreite von 400G/800G und einer Verfügbarkeit von 99,9999 % ermöglicht das Netzwerk eine blockierungsfreie Verbindung und verlustfreie Zusammenarbeit zwischen intelligenten Rechenzentren und verbindet so effizient die Rechenressourcen von Betreibern, Branchen, Rechenzentren und dem Internet.

Zweitens: Ein-Stufen-Metro-Rechenetz. Das Full-Mesh-Metro-Core-Netz ermöglicht den kürzesten Weg zwischen intelligenten Rechenzentren und reduziert die Verbindungslatenz auf 1 ms. Darüber hinaus ermöglicht OTN-to-edge eine rein optische Vermittlung, eine One-Hop-Übertragung von Diensten und den Zugang zu Computern beim Netzzugang, wodurch die Anforderungen von Privatpersonen, Haushalten und Unternehmen an den Zugang zu Computern innerhalb von 1 ms erfüllt werden.

Drittens: Ein intelligentes 10-Gbit/s-Zugangsnetz. 50G PON bis zum Gebäude und 10G FTTR bis zu den Räumen schaffen 10-Gbit/s-Ultra-Breitbandleitungen. Darüber hinaus bieten die intelligente Identifizierung von Zugangsdiensten, intelligentes Hard Slicing und die Zusammenschaltung mit vorgelagerten OTN-Hard Pipes ein lokalisiertes Erlebnis für Dienste, die eine hohe Rechenleistung erfordern, wie z. B. Cloud PC und Cloud Rendering.

Außerdem wird eine intelligente Verwaltungs- und Kontrollplattform aufgebaut, die eine effiziente Betriebsführung komplexer Netzwerke ermöglicht, den schnellen Zugriff auf die Rechenleistung unterstützt und sicherstellt, dass die Rechenleistung immer verfügbar ist.

Branchenvertreter wurden eingeladen, Reden zu halten, um gemeinsam die Zusammenarbeit in der Branche zu fördern. Martin Creaner, Generaldirektor von WBBA, prognostizierte: „Bis 2028 wird der Anteil der Abonnenten von Gigabit-Breitbanddiensten weltweit über 44 % liegen, und die Branche muss zusammenarbeiten, um Ungleichheiten bei der Entwicklung der Breitbandinfrastruktur in verschiedenen Regionen zu beseitigen und gleichzeitig den OTN-Engpass zu überwinden, um das Gigabit-Nutzererlebnis sicherzustellen. Mit dem Beginn der KI-Ära sollte die Branche auch damit beginnen, sich auf die 10-Gigabit-Gesellschaft vorzubereiten."

Martin Creaner, Director General of WBBA
Martin Creaner, Director General of WBBA

Gao Hongfu, stellvertretender Geschäftsführer der Optical Network Alliance (ONA), schlug vor: „Mit der Freigabe der F5.5G-Standards wird Wi-Fi 7 in der zukünftigen Campus-Konstruktion verwendet werden, um 10-Gbit/s-Upgrades zu beschleunigen. Glasfaser und Kupfer sind für Campusnetze unvermeidlich."

Abschließend sprachen sich alle Teilnehmer des Forums für eine enge Zusammenarbeit innerhalb der Branche aus, um die Entwicklungsmöglichkeiten der optischen F5.5G-Industrie zu nutzen und gleichzeitig das intelligente 10-Gbit/s-UBB-Zeitalter einzuläuten.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2389873/Bob_Chen_President_Huawei_Optical_Business_Product_Line.jpg 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2389874/Martin_Creaner_Director_General_WBBA.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/volloptisches-f5-5g-premium-rechennetzwerk-fur-ubiquitare-intelligenz-302121393.html