Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 53 Minuten

VIRUS: Hamburg bereitet Hilfen für Kleinunternehmen vor

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Stadt Hamburg will kleinen und mittleren Unternehmen helfen, die durch die Coronavirus-Krise in Bedrängnis geraten. Seine Behörde bereite einen Maßnahmenkatalog vor, der aber noch nicht abschließend mit der Finanzbehörde abgestimmt sei, teilte Wirtschaftssenator Michael Westhagemann (parteilos) am Donnerstag in Hamburg mit.

Besonders im Fokus stünden Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche, Kultur- und Sportstätten. Er gehe zudem davon aus, dass es auch auf den Containerterminals im Hamburger Hafen zu einem Rückgang kommen werde, ohne dass jedoch der Hafen völlig in die Knie gehe. Ein Teil des Hafenumschlags könne später wieder aufgeholt werden. Zur Versorgung mit dringend benötigten Zulieferteilen aus Asien könnten Unternehmen auch auf die Bahn oder das Flugzeug zurückgreifen, wenn der Schiffsverkehr stocke.