Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 50 Minuten

VIRUS: Frankreich meldet zweiten Coronavirus-Toten - Neue Infektionen

PARIS (dpa-AFX) - In Frankreich ist ein zweiter mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 infizierter Mensch gestorben. Der 60-Jährige Franzose sei in Paris in einem sehr ernsten Zustand in ein Krankenhaus gebracht worden und dort in der Nacht zu Mittwoch gestorben, teilte Gesundheitsdirektor Jérôme Salomon mit. Dabei handelte es sich um den ersten Todesfall eines französischen Staatsbürgers in Frankreich. Mitte Februar war bereits ein 80 Jahre alter chinesischer Tourist in Frankreich gestorben.

Neben dem Todesfall gebe es zwei weitere bestätigte Fälle des Virus, sagte Salomon. In Amiens werde ein 55-Jähriger Franzose auf der Intensivstation behandelt. In Straßburg sei das Virus bei einem 36-Jährigen bestätigt worden, der sich zuvor in der italienischen Region Lombardei aufgehalten habe, sagte Salomon. Der Gesundheitszustand des Mannes sei nicht besorgniserregend.

Mit den neuen Fällen steigt die Zahl der in Frankreich gemeldeten Infektionen insgesamt auf 17.