Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 58 Minuten
  • DAX

    15.592,95
    +48,56 (+0,31%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.119,35
    +30,05 (+0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,03 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.809,80
    -7,40 (-0,41%)
     
  • EUR/USD

    1,1886
    +0,0011 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    33.317,43
    -2.228,52 (-6,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    964,87
    +14,97 (+1,58%)
     
  • Öl (Brent)

    73,13
    -0,82 (-1,11%)
     
  • MDAX

    35.322,92
    +176,01 (+0,50%)
     
  • TecDAX

    3.678,15
    -3,22 (-0,09%)
     
  • SDAX

    16.573,65
    +42,49 (+0,26%)
     
  • Nikkei 225

    27.781,02
    +497,43 (+1,82%)
     
  • FTSE 100

    7.103,33
    +71,03 (+1,01%)
     
  • CAC 40

    6.667,04
    +54,28 (+0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,62 (-0,71%)
     

Das "Villa Eden" Luxus-Ressort am Gardasee: Für 10.500 Euro pro Nacht so leben wie ein Milliardär

·Lesedauer: 1 Min.

Das perfekte Paradies auf Erden gibt es nicht. Die "Villa Eden" am Westufer des Gardasees verspricht jedoch genau das und kommt der Idealvorstellung sehr nahe. Wer sich den Aufenthalt in dem Luxus-Ressort leisten kann, lebt für die Dauer des Besuchs wie ein Superreicher.

Die Hotelanlage protzt mit einem Klubhaus, Suiten, Restaurant, Spa, Wellnessareal und architektonisch beeindruckenden Villen. Dort können Besucher im Pool schwimmen, sich im Garten entspannen oder von einem Butler rundum versorgen lassen. Gestaltet wurde das "Luxury Ressort" von den bekannten Architekten Matteo Thun, David Chipperfield und Richard Meier.

In diesen fünf Villen können Besucher ab 10.500 Euro pro Nacht wie im Garten Eden übernachten:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.