Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.677,87
    -96,84 (-0,52%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.030,35
    -28,85 (-0,57%)
     
  • Dow Jones 30

    38.853,11
    -216,48 (-0,55%)
     
  • Gold

    2.355,20
    +20,70 (+0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,0874
    +0,0014 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.459,36
    -2.154,54 (-3,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.470,01
    -26,45 (-1,77%)
     
  • Öl (Brent)

    79,74
    +2,02 (+2,60%)
     
  • MDAX

    27.134,66
    -146,82 (-0,54%)
     
  • TecDAX

    3.410,83
    -29,00 (-0,84%)
     
  • SDAX

    15.149,50
    -88,05 (-0,58%)
     
  • Nikkei 225

    38.855,37
    -44,65 (-0,11%)
     
  • FTSE 100

    8.254,18
    -63,41 (-0,76%)
     
  • CAC 40

    8.057,80
    -74,69 (-0,92%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.008,30
    +87,51 (+0,52%)
     

Vecima arbeitet mit der AXING AG zusammen, um Entra®-DAA-Lösungen an Kabelnetzbetreiber in Deutschland zu liefern

VICTORIA, Britisch-Kolumbien, May 08, 2024--(BUSINESS WIRE)--Vecima Networks Inc. (TSX: VCM) gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung mit der AXING AG bekannt, einem Anbieter von Telekommunikationsprodukten und -dienstleistungen in Deutschland, um als Wiederverkäufer des branchenführenden Produktportfolios Entra® Distributed Access Architecture (DAA) von Vecima zu fungieren, einschließlich des Entra SC-1D Remote MACPHY Device und des Entra EN2112 Remote PHY Access Node.

Das Entra SC-1D Remote MACPHY Device von Vecima, ein Eckpfeiler der Entra DAA-Familie, wurde speziell für DAA-Anwendungen entwickelt und ermöglicht Betreibern die Umstellung ihrer Netzwerke auf eine verteiltere, effizientere und skalierbarere Architektur. Der SC-1D vereinfacht das Netzwerkdesign und verbessert die Betriebseffizienz, indem er die MAC- und PHY-Layer-Funktionen näher an den Netzwerkrand verlagert, wodurch die Latenz reduziert und die verfügbare Bandbreite erhöht wird.

Der Entra EN2112 Remote PHY Access Node ist ein kompakter Zwei-Port-Knoten mit hoher Dichte, der mit CCAP-Kernen (Converged Cable Access Platform) und vCMTS (Virtual Cable Modem Termination Systems) von Drittanbietern interoperabel ist und so ein offenes, flexibles DAA-Ökosystem schafft. Durch die Unterstützung von Architekturen, die Glasfasertechnik tief in das Netzwerk integrieren, ermöglicht EN2112 Betreibern, die Kapazität bestehender HFC-Netzwerke (Hybrid-Glasfaser-Koax) zu optimieren und den Abonnenten eine höhere Bandbreite zur Verfügung zu stellen.

WERBUNG

„Die AXING-Gruppe hat eine lange Erfolgsgeschichte bei der Bereitstellung branchenführender Lösungen für Kabelnetzbetreiber", sagte Johannes Moser, CEO von AXING. „Gemeinsam mit DEV Systemtechnik haben wir es Kabelbetreibern seit Anfang 2019 ermöglicht, ihre Netzwerke mit fortschrittlichen CCAP/Remote MACPHY-Systemen aufzurüsten. Die Partnerschaft mit Vecima bringt eine bedeutende Erweiterung unseres Angebots um hochmoderne Breitband-HFC-Zugangssysteme, und unsere Kunden profitieren von weltweit führenden Produkten und exzellentem Support."

„Vecima liefert weiterhin leistungsstarke DAA-Lösungen für Betreiber auf der ganzen Welt und wir freuen uns, mit AXING zusammenzuarbeiten, um Breitbanderlebnisse in ganz Deutschland zu transformieren", sagte Ryan Nicometo, Senior Vice President und General Manager, Vecima Video & Broadband Solutions. „Wir freuen uns darauf, im Mai auf der ANGA COM 2024 unsere innovativen Kabel- und Glasfaserzugangslösungen mit bahnbrechender Geschwindigkeit und Kapazität vorzustellen."

Das Distributed Access Architecture-Portfolio (DAA) von Vecima wurde von der Dell'Oro Group im dritten Jahr in Folge als nordamerikanischer Marktführer bei Remote MACPHY (R-MACPHY) und 10G-EPON-R-OLT (Remote Optical Line Terminal) ausgezeichnet. Es wird von Betreibern auf der ganzen Welt eingesetzt. Mit vollständiger Unterstützung aller Kabelzugangstechnologien der nächsten Generation, hochwertigen herkömmlichen Diensten und bewährter Interoperabilität sind die Netzwerke von morgen schon heute einsetzbar. Weitere Informationen zur Entra DAA-Plattform von Vecima finden Sie unter vecima.com/network-access/interoperable-daa-solutions.

Besuchen Sie Vecima Networks auf der ANGA COM 2024
14. bis 16. Mai in Köln, Deutschland
Koelnmesse Halle 8, Stand A20

Über AXING AG

AXING ist ein in der Schweiz ansässiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung von High-Tech-Lösungen für TV- und Multimedia-Empfangs- und -Verteilungstechnik spezialisiert hat. Wir arbeiten mit Kabelnetzbetreibern, Stadtbetreibern, Rundfunkanstalten, der Wohnungswirtschaft und dem Gastgewerbe zusammen, um innovative und zukunftssichere Lösungen sowie exzellenten und zuverlässigen Service zu bieten. Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist mit allen notwendigen Mess- und Prüfgeräten ausgestattet, um die Qualitätssicherung zu gewährleisten. Wir halten die Unternehmensphilosophie von AXING aufrecht, unseren Kunden ein Höchstmaß an Präzision und Qualität zu bieten, und führen unsere Tätigkeiten mit Schweizer Gründlichkeit aus.

Über Vecima Networks

Vecima Networks Inc. (TSX: VCM) ist führend in der globalen Entwicklung hin zu Multi-Gigabit-Netzwerken der Zukunft, die reich an Inhalten sind. Unsere talentierten Mitarbeiter liefern zukunftsfähige Software, Dienstleistungen und integrierte Plattformen, die Breitband- und Videostreaming-Netzwerke betreiben, den Transport überwachen und verwalten und die Erfahrungen in Privathaushalten, Unternehmen und überall dort, wo sich Menschen verbinden, verändern. Wir helfen unseren Kunden, ihre Netzwerke mit cloudbasierten Lösungen weiterzuentwickeln, die ihren Kunden bahnbrechende Geschwindigkeit, hervorragende Videoqualität und interessante neue Dienste bieten. In der Konnektivität liegt die Kraft - sie ermöglicht Menschen, Unternehmen und Gemeinschaften zu wachsen und zu gedeihen. Erfahren Sie mehr unter www.vecima.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240508060610/de/

Contacts

Für Investoren: 250-881-1982, invest@vecima.com
Für Medien: bernadette.dunn@vecima.com