Werbung
Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 1 Minuten
  • DAX

    18.662,45
    -64,31 (-0,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.031,67
    -15,32 (-0,30%)
     
  • Dow Jones 30

    39.872,99
    +66,22 (+0,17%)
     
  • Gold

    2.421,80
    -4,10 (-0,17%)
     
  • EUR/USD

    1,0855
    -0,0004 (-0,03%)
     
  • Bitcoin EUR

    64.197,84
    -1.335,12 (-2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.470,55
    -55,86 (-3,66%)
     
  • Öl (Brent)

    79,06
    -0,20 (-0,25%)
     
  • MDAX

    27.082,48
    -89,88 (-0,33%)
     
  • TecDAX

    3.432,86
    -0,63 (-0,02%)
     
  • SDAX

    15.107,50
    -26,91 (-0,18%)
     
  • Nikkei 225

    38.617,10
    -329,83 (-0,85%)
     
  • FTSE 100

    8.364,40
    -52,05 (-0,62%)
     
  • CAC 40

    8.101,59
    -39,87 (-0,49%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.832,62
    +37,75 (+0,22%)
     

Valtech übernimmt Kin + Carta

L-R: Kelly Manthey (CEO of Kin + Carta) and Olivier Padiou (CEO of Valtech) (Photo: Business Wire)
L-R: Kelly Manthey (CEO of Kin + Carta) and Olivier Padiou (CEO of Valtech) (Photo: Business Wire)

Die Übernahme beschleunigt das Wachstum von Valtech und stärkt seine Position als Marktführer für Experience Innovation, der Unternehmen mit menschenzentrierten digitalen Lösungen fit für die Zukunft macht

LONDON, April 29, 2024--(BUSINESS WIRE)--Valtech, ein weltweit führendes Unternehmen für Experience Innovation, hat heute die Übernahme von Kin + Carta, einem Beratungsunternehmen für digitale Transformation, abgeschlossen. Diese strategische Investition stärkt die Position von Valtech als bevorzugter Partner für die Transformation von Unternehmen. Damit kann das Unternehmen Fortune-500-Unternehmen und renommierte Marken besser dabei unterstützen, die sich wandelnden Kundenerwartungen zu erfüllen, eine solide technologische Basis zu schaffen und nachhaltiges Wachstum durch erstklassige Experiences zu fördern.

WERBUNG

„Unsere Vision war es immer, das weltweit einflussreichste Unternehmen für Experience Innovation zu werden. Diese Akquisition ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung", kommentiert Olivier Padiou, CEO von Valtech. „Mit der Integration des umfangreichen Know-hows und Kundenstamms von Kin+Carta beginnt für uns eine aufregende neue Ära. Wir unterstützen Marken dabei, mit intelligenten, personalisierten und daten- und KI-gestützten Experiences neue Maßstäbe zu setzen, die das Unternehmenswachstum fördern, Menschen berühren und die Art und Weise, wie sie die Welt erleben, verändern."

Als zwei zielorientierte Unternehmen lag es für Valtech und Kin + Carta nahe, ihre Kräfte zu bündeln", fügte Kelly Manthey, CEO von Kin + Carta, hinzu. „Mit einer gemeinsamen Kultur, sich ergänzenden Kompetenzen und einer gemeinsamen Vision für unsere Branche sind wir gemeinsam viel stärker. Ab sofort können unsere Kund:innen und Technologiepartner von einem besseren und breiteren Angebot an Dienstleistungen profitieren. Unsere Mitarbeiter:innen profitieren von besseren Karrieremöglichkeiten."

Die Transaktion im Wert von £239 Mio. ist eine reine Barübernahme, mit der die Notierung von Kin + Carta an der Londoner Börse aufgehoben wird. Kelly Manthey, CEO von Kin + Carta, wird CEO von Valtech Americas, und Chris Kutsor, CFO von Kin + Carta, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Rolle des CFO von Valtech Americas. Kelly Manthey und Chris Kutsor werden zudem Teil des Executive Committee von Valtech.

Die Wachstumsstrategie von Valtech konzentrierte sich bisher auf ein starkes organisches Wachstum in Verbindung mit der Übernahme von spezialisierten Unternehmen mit komplementären Stärken. So konnte das Unternehmen ein besonders breites und tiefes Angebot an Experienxce Innovation schaffen. Die Übernahme von Kin + Carta bildet einen wichtigen Meilenstein für Valtech. Durch die Transaktion steht das Unternehmen kurz davor, einen Umsatz von 1 Mrd. USD zu erzielen.

Die Übernahme ist die größte Investition von Valtech in der Kategorie Experience Innovation und festigt die Führungsposition des Unternehmens.

Gemeinsam stärker

Diese strategische Akquisition wird Valtech an die Spitze des Marktes für Experience Innovation befördern. Sie verbindet Spitzentechnologie, Beratungskompetenz und Creative Design miteinander, um die Möglichkeiten für Unternehmen aller Branchen und Disziplinen neu zu definieren.

Sowohl Valtech als auch Kin + Carta gelten als Marktführer in ihren jeweiligen Bereichen. Durch die Kombination der Stärken beider Unternehmer erhalten Kund:innen und Partner Zugang zu:

  • Globale Reichweite: Die beträchtliche Präsenz von Kin + Carta in den USA und Großbritannien sowie die Delivery-Zentren in LATAM und CEE verstärken die Präsenz von Valtech in wichtigen Wachstumsmärkten und erweitern das globale Team von Valtech um mehr als 1.900 Berater:innen, Ingenieur:innen und Data Scientists. Bisher zählte Valtech weltweit 6000 Mitarbeiter:innen.

  • Größere Reichweite in den Vertikalen: Valtech erweitert sein Portfolio in den Bereichen Retail, der Finanzbranche, Automobil und Verwaltung und kann ab sofort neue Kund:innen in der Landwirtschaft und vielen weiteren vertikalen Märkten bedienen.

  • End-to-End-Delivery: Valtech stärkt seine Expertise in den Bereichen Digital Engineering, Commerce und Experience Design mit den starken Kompetenzen von Kin + Carta in den Bereichen Cloud, Produktentwicklung, Daten und KI für Unternehmen.

  • Erweitertes Angebot: Gemeinsam können Valtech und Kin + Carta eine solidere Angebotspalette anbieten und gemeinsam größere strategische Aufträge verfolgen. Außerdem erweitert Kin + Carta das Portfolio von Valtech u.a. um die größten Automobilhersteller der USA, führende Finanzinstitute, führende Einzelhändler und Distributoren.

Mehrwert für Kund:innen schaffen

Die Übernahme wird unsere Vision strategisch beschleunigen", fügte Padiou hinzu. „Experience Innovation erfordert eine umfassende Strategie, die Investitionen in vier Schlüsselbereiche nahtlos integriert und koordiniert: Cloud-Plattformen, Daten und KI, App-Modernisierung und kundenorientierte digitale Kanäle. Nur so können wir letztlich erstklassige kundenorientierte Experiences schaffen, die nachhaltiges Wachstum fördern."

Wir bei Valtech sind überzeugt, dass diese vier Bereiche entlang eines 'Innovationskontinuums' existieren", so Padiou. „Unser Fokus auf diesen positiven Kreislauf unterscheidet uns von anderen Unternehmen. Wir wissen, dass wir nicht nur einzelne Probleme lösen können, sondern ganze Ökosysteme modernisieren und verändern müssen, wenn sich Unternehmen wirklich nachhaltig und langfristig transformieren wollen".

Mit dem Ansatz von Valtech haben Kund:innen die Möglichkeit, nahtlose, adaptierbare und personalisierte Customer Experiences zu schaffen. Indem Valtech alle Teilaspekte aufeinander abstimmt, miteinander verknüpft und sicherstellt, dass jeder Bereich die anderen unterstützt, wirkt sich die Arbeit von Valtech nicht nur unmittelbar auf den Geschäftserfolg aus, sondern führt auch zu langfristigem Wachstum.

Dank der umfassenden Expertise von Kin + Carta in den Bereichen Cloud-Plattformen, Daten und KI kann Valtech nahtlos entlang des gesamten Innovationskontinuums arbeiten und Lösungen liefern, die Unternehmen nachhaltig transformieren und die Grenzen des Machbaren in der Branche verschieben. Das macht Valtech zu einem wichtigen Multiplikator für Innovation und Wachstum.

Über Valtech

Valtech, ein Unternehmen für Experience Innovation, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt auf eine bessere Art und Weise erlebbar zu machen. In einer durch Digitalisierung beschleunigten Welt, in der die „Besten" nach immer neuen Wegen suchen, um „Best Practices" zu übertreffen, helfen wir Marken, sich zu behaupten und von der Konkurrenz abzuheben.

Unser Team aus 6000 Expert:innen in 23 Ländern verbindet verschiedene Berufsfelder, Disziplinen und Kulturen und hilft so Marken, in einer digital beschleunigten Welt Business Value zu schaffen.

An der Schnittstelle von Know-How und Pespektiven nutzen wir Daten, KI, Kreativität und Technologie als treibende Kräfte und entwickeln so echte Experience Innovations für die bekanntesten Marken der Welt, darunter L'Oreal, LVMH, Mars, P&G, Volkswagen und Dolby. Für weitere Informationen besuchen Sie Valtech.com.

Über Kin + Carta

Kin + Carta ist ein globales Beratungsunternehmen für digitale Transformation. Wir unterstützen zukunftsorientierte Unternehmen mit Fokus auf Wachstum, Inklusion und Nachhaltigkeit. Wir tun dies, indem wir intelligente, datenbasierte und cloudbasierte Experiences schaffen.

Unsere 1.900 Berater:innen, Ingenieur:innen und Data Scientists auf der ganzen Welt verbinden Technologie, Daten und Experience, um die einflussreichsten Unternehmen der Welt dabei zu unterstützen, ihre digitale Roadmap zu beschleunigen, schnell zu innovieren, ihre Systeme zu modernisieren, ihre Teams zu befähigen und für kontinuierliches Wachstum zu optimieren.

Wir sind Kin + Carta und wir bauen eine Welt, die für alle besser funktioniert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kinandcarta.com.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240428219678/de/

Contacts

Media enquiries:
valtechglobal@rlyl.com