Deutsche Märkte geschlossen

USA: Stundenlöhne steigen etwas stärker

WASHINGTON (dpa-AFX) - In den USA sind die Löhne und Gehälter im Februar wieder etwas stärker gestiegen. Die Stundenlöhne erhöhten sich gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent, wie das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mitteilte. Analysten hatten mit einem Zuwachs in dieser Größenordnung gerechnet. Im Vormonat waren die Löhne noch etwas schwächer um 0,2 Prozent gestiegen. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergibt sich ein Zuwachs um 3,0 Prozent. Die starke Zuspitzung der Corona-Krise ist in die Daten nicht eingegangen. Die Erhebung wurde Mitte Februar beendet.