Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.004,24
    +2.125,46 (+3,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.371,97
    +59,34 (+4,52%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

USA: Industrieproduktion legt leicht zu

WASHINGTON (dpa-AFX) -Die Industrieproduktion in den USA ist im Februar etwas gestiegen. Die Gesamtproduktion habe im Monatsvergleich um 0,1 Prozent zugelegt, teilte die US-Notenbank Fed am Freitag in Washington mit. Analysten hatten im Schnitt mit einer Stagnation gerechnet. Im Januar war die Produktion um revidierte 0,5 Prozent gefallen. Zunächst war ein Rückgang um lediglich 0,1 Prozent ermittelt worden.

Im enger gefassten Verarbeitenden Gewerbe stieg die Produktion im Februar um 0,8 Prozent. Die Kapazitätsauslastung in der Gesamtindustrie verharrte bei 78,3 Prozent.