Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    26.189,08
    +661,71 (+2,59%)
     
  • Dow Jones 30

    29.591,27
    +327,79 (+1,12%)
     
  • BTC-EUR

    15.529,31
    +49,05 (+0,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    370,27
    +8,85 (+2,45%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.880,63
    +25,66 (+0,22%)
     
  • S&P 500

    3.577,59
    +20,05 (+0,56%)
     

US-WAHL/Prognosen: Trump gewinnt erwartungsgemäß Bundesstaat Indiana

WASHINGTON (dpa-AFX) - Präsident Donald Trump hat bei der US-Wahl Prognosen von Fernsehsendern zufolge erwartungsgemäß den Bundesstaat Indiana gewonnen. Damit sichert sich der Republikaner die Stimmen von 11 Wahlleuten. Das ging am Dienstagabend (Ortszeit) aus übereinstimmenden Vorhersagen der Sender CNN und NBC auf Grundlage von Wählerbefragungen und ersten Stimmauszählungen hervor. Die Nachrichtenagentur AP meldete zunächst noch keinen Gewinner. Um Präsident zu werden, braucht ein Kandidat die Stimmen von mindestens 270 Wahlleuten.