Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 17 Minuten

US-WAHL/Maas appelliert an US-Politiker: Vertrauen in Wahlergebnis herstellen

·Lesedauer: 1 Min.

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesaußenminister Heiko Maas hat alle Politiker in den USA dazu aufgerufen, in der Bevölkerung für die Anerkennung des noch ausstehenden Ergebnisses der Präsidentenwahl zu werben. "Die Wahlbeteiligung in den USA war bei dieser Wahl historisch hoch - leider auch die Polarisierung. Deshalb ist es wichtig, dass alle Politiker, die die Menschen direkt erreichen, Vertrauen in den Wahlprozess und die Ergebnisse herstellen", sagte der SPD-Politiker am Mittwoch in Berlin.

In der Wahlnacht hatte sich US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus während der laufenden Auszählung zum Sieger erklärt und angekündigt, seinen Anspruch vor das Oberste Gericht der Vereinigten Staaten zu bringen. Bei der Stimmenauszählung zeichneten sich am Mittwoch aber leichte Vorteile für den demokratischen Herausforderer Joe Biden ab.

"Wir müssen nun Geduld haben und abwarten, bis die Wahlen ordnungsgemäß abgeschlossen sind", sagte Maas. "Amerika ist eine starke Demokratie, die Institutionen des Landes und der Rechtsstaat mit seinen "Checks und Balances" haben in der Vergangenheit schon mehrfach unter Beweis gestellt, dass sie auch in schwierigen Situationen funktionieren und kritische Fragen im Sinne demokratischer Prinzipien klären können."