Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 53 Minuten
  • DAX

    13.244,52
    -8,34 (-0,06%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.524,57
    +7,47 (+0,21%)
     
  • Dow Jones 30

    29.969,52
    +85,73 (+0,29%)
     
  • Gold

    1.842,60
    +1,50 (+0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,2174
    +0,0025 (+0,21%)
     
  • BTC-EUR

    15.587,26
    -268,87 (-1,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    372,29
    -2,12 (-0,57%)
     
  • Öl (Brent)

    46,26
    +0,62 (+1,36%)
     
  • MDAX

    29.420,76
    +133,58 (+0,46%)
     
  • TecDAX

    3.099,91
    +14,58 (+0,47%)
     
  • SDAX

    13.916,21
    +73,59 (+0,53%)
     
  • Nikkei 225

    26.751,24
    -58,13 (-0,22%)
     
  • FTSE 100

    6.541,15
    +50,88 (+0,78%)
     
  • CAC 40

    5.592,93
    +18,57 (+0,33%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.377,18
    +27,82 (+0,23%)
     

US-WAHL/AP: Trump sichert sich weitere Wahlperson in Maine

·Lesedauer: 1 Min.

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat sich bei der US-Wahl im Bundesstaat Maine eine weitere Stimme der Wahlleute gesichert. Das meldete die Nachrichtenagentur AP am Mittwoch auf Grundlage von Wählerbefragungen und Stimmauszählungen.

In dem Bundesstaat am nordöstlichsten Zipfel der USA gehen wie in Nebraska nicht alle Wahlleute komplett an den Gewinner. Neben zwei Wahlleuten, die auf dem Gesamtergebnis des Staates basieren, werden dort zwei weitere Wahlpersonen auf Basis der Ergebnisse in einzelnen Wahlbezirken bestimmt.

Der 2. Distrikt ging nun an Trump - zuvor hatte sich Herausforderer Joe Biden AP zufolge die übrigen drei Wahlleute gesichert. Um Präsident zu werden, braucht ein Kandidat die Stimmen von mindestens 270 Wahlleuten.