Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 56 Minuten
  • Nikkei 225

    38.876,71
    -258,08 (-0,66%)
     
  • Dow Jones 30

    38.712,21
    -35,21 (-0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.095,95
    +827,95 (+1,33%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.412,55
    +17,51 (+1,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.608,44
    +264,89 (+1,53%)
     
  • S&P 500

    5.421,03
    +45,71 (+0,85%)
     

Ukrainische Flugabwehr wehrt Drohnenangriff auf Westen des Landes ab

KIEW (dpa-AFX) -Die ukrainische Flugabwehr hat nach eigenen Angaben in der Nacht zu Freitag einen Angriff russischer Kampfdrohnen auf das Gebiet Chmelnyzkyj im Westen des Landes abgewehrt. Alle 17 eingesetzten russischen Drohnen iranischer Bauart seien abgeschossen worden, teilte die Luftwaffe mit. Unabhängig überprüfbar waren die Militärangaben nicht.

Der Mitteilung zufolge waren die Drohnen an der russischen Küste des Asowschen Meeres gestartet worden und dann auf verschiedenen Routen in die Westukraine geflogen. Deshalb herrschte in vielen ukrainischen Gebieten in der Nacht Luftalarm. Angaben zu Schäden durch herabstürzende Raketenteile gab es zunächst nicht. Nahe der Stadt Starokostjantyniw im Gebiet Chmelnyzkyj ist eine wichtige Basis der ukrainischen Luftwaffe, die schon mehrfach von Russland angegriffen wurde. Die Ukraine verteidigt sich seit Februar 2022 gegen eine russische Invasion.