Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 18 Minuten
  • DAX

    18.246,42
    -108,34 (-0,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.852,97
    -17,15 (-0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    40.665,02
    -533,08 (-1,29%)
     
  • Gold

    2.411,60
    -44,80 (-1,82%)
     
  • EUR/USD

    1,0892
    -0,0008 (-0,08%)
     
  • Bitcoin EUR

    58.881,96
    -669,50 (-1,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.326,66
    -4,24 (-0,32%)
     
  • Öl (Brent)

    82,58
    -0,24 (-0,29%)
     
  • MDAX

    25.474,23
    -113,21 (-0,44%)
     
  • TecDAX

    3.304,81
    -40,84 (-1,22%)
     
  • SDAX

    14.448,77
    -56,23 (-0,39%)
     
  • Nikkei 225

    40.063,79
    -62,56 (-0,16%)
     
  • FTSE 100

    8.161,28
    -43,61 (-0,53%)
     
  • CAC 40

    7.546,10
    -40,45 (-0,53%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.871,22
    -125,68 (-0,70%)
     

Trump über Biden: Niemand lügt wie dieser Kerl

ATLANTA/WASHINGTON (dpa-AFX) -Der für Unwahrheiten bekannte frühere US-Präsident Donald Trump hat seinen Nachfolger Joe Biden der Lügerei und Desinformation bezichtigt. "Ich habe noch nie jemanden so lügen sehen wie diesen Kerl", sagte Trump am Donnerstagabend (Ortszeit) beim TV-Duell gegen seinen demokratischen Konkurrenten im Präsidentschaftswahlkampf. "Alles, was er tut, ist eine Lüge." Biden verbreite "Fehlinformationen und Desinformationen", treibe die USA in den Abgrund sähe Zwietracht im Land. "Ich habe noch nie eine solche Wut in unserem Land gesehen."

Ausgerechnet Trump selbst ist als serienmäßiger Lügner berüchtigt. Mehr als 30 000 falsche oder irreführende Aussagen haben die Faktenchecker der "Washington Post" während Trumps Amtszeit von 2017 bis 2021 nachgewiesen. Auch während der TV-Debatte verbreitete der Republikaner diverse Unwahrheiten und machte etwa falsche Angaben zu bestimmten Wirtschaftsdaten während seiner Amtszeit im Vergleich zu der von Biden.