Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 27 Minuten
  • Nikkei 225

    39.232,80
    -290,75 (-0,74%)
     
  • Dow Jones 30

    37.983,24
    -475,86 (-1,24%)
     
  • BTC-EUR

    62.224,23
    +1.526,55 (+2,52%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.175,09
    -267,11 (-1,62%)
     
  • S&P 500

    5.123,41
    -75,65 (-1,46%)
     

Trina Solar betreibt den größten Solarpark Neuseelands mit integrierter Modul-Tracker-Lösung

KAITAIA, Neuseeland, 2. April 2024 /PRNewswire/ -- Trina Solar, ein weltweit führender Anbieter von intelligenten PV- und Energiespeicherlösungen, hat die erfolgreiche Fertigstellung des Kohirā-Solarparks in Zusammenarbeit mit Lodestone Energy bekannt gegeben, des bislang größten Solarparks in Neuseeland. Dies ist das erste Projekt von Trina Solar in der Region Ozeanien, das sowohl Module von Trina Solar als auch intelligente Nachführsysteme von TrinaTracker (einem Geschäftsbereich von Trina Solar) integriert.

Der 64 Hektar große Solarpark in Kaitāia umfasst 61.000 beidseitige Trina Solar Vertex 550W-Doppelglasmodule auf intelligenten TrinaTracker Vanguard 2P-Nachführsystemen mit einer Gleichstromleistung von 33 MW. Dieser Betrieb stellt einen großen Schritt in Richtung der neuseeländischen Ziele für erneuerbare Energien dar und soll jährlich etwa 55 GWh erzeugen, womit über 7.770 Haushalte versorgt werden können.

Die Integration von Trina Solars beidseitigen Hochleistungsmodulen mit Vanguard 2P Trackern, die von einem intelligenten Algorithmus zur Optimierung des Nachführwinkels unterstützt werden, gewährleistet eine maximale Energieerzeugung. Der großzügige Abstand zwischen den Modulreihen und die Höhe der Nachführanlage von 2 Metern erleichtern die landwirtschaftliche Nutzung der Solarenergie und ermöglichen die Erzeugung von Solarenergie parallel zu landwirtschaftlichen Aktivitäten. Dies ist auf Märkten wie Neuseeland mit einer großen Agrarindustrie und zunehmend knappen Bodenressourcen von entscheidender Bedeutung.

WERBUNG

Dieses monumentale Projekt unterstreicht das Engagement von Trina Solar, Komplettlösungen für intelligente Energie anzubieten. Installateure profitieren von einer einzigen Beschaffungsquelle, die Prozesse rationalisiert, eine schnellere Lieferung, reibungslosere Verhandlungen und einen einheitlichen Kundendienst ermöglicht. Das senkt die Kosten und sorgt für Effizienz, insbesondere bei schwierigen Baustellenbedingungen.

Edison Zhou, Leiter des Bereichs Australien, Neuseeland und Pazifische Inseln, sagte: „Unsere Partnerschaft ist durch eine enge Zusammenarbeit von der technischen Planungsphase bis zur Inbetriebnahme gekennzeichnet, wobei Herausforderungen wie der kohäsionslose Boden am Standort gemeistert wurden. Dank der geringen Anzahl der Fundamente des Vanguard 2P-Trackers und unserer Partnerschaft mit Lodestone Energy beim Fundamentdesign konnten wir dieses Hindernis gemeinsam überwinden. Wir freuen uns auf künftige Kooperationen und sind entschlossen, technologische Spitzenleistungen zu erbringen - einschließlich Modulen, Trackern und Energiespeichersystemen - um Neuseelands kohlenstofffreie Zukunft voranzubringen."

Gary Holden, Geschäftsführer von Lodestone Energy, sagte: „Unser dritter Solarpark in Waiotahe befindet sich derzeit im Bau und nutzt erneut die neuesten Module und Tracker von Trina Solar für eine optimale Produktion. Unsere Zusammenarbeit mit Trina Solar ermöglicht es uns, unser Ziel zu erreichen, mehr Verbraucher in Neuseeland mit erneuerbaren Energien zu versorgen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen und gleichzeitig wirtschaftliche Stabilität zu gewährleisten."

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2374113/TrinaTracker.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/trina-solar-betreibt-den-groWten-solarpark-neuseelands-mit-integrierter-modul-tracker-losung-302105036.html