Werbung
Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 32 Minuten
  • DAX

    18.241,76
    +78,24 (+0,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.935,83
    +28,53 (+0,58%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,53 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.337,90
    +6,70 (+0,29%)
     
  • EUR/USD

    1,0726
    +0,0029 (+0,27%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.242,02
    -2.789,80 (-4,65%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.258,54
    -51,18 (-3,91%)
     
  • Öl (Brent)

    81,14
    +0,41 (+0,51%)
     
  • MDAX

    25.570,84
    +274,66 (+1,09%)
     
  • TecDAX

    3.288,13
    +1,50 (+0,05%)
     
  • SDAX

    14.543,97
    +70,26 (+0,49%)
     
  • Nikkei 225

    38.804,65
    +208,18 (+0,54%)
     
  • FTSE 100

    8.271,64
    +33,92 (+0,41%)
     
  • CAC 40

    7.668,06
    +39,49 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,24 (-0,18%)
     

Tigo Energy Solar Rapid Shutdown wurde von Constructora San Jose aufgrund seiner 142 MWp Solaranlage ausgewählt

Tigo MLPE bietet maximale Sicherheit für große gewerbliche und industrielle Solaranlagen in Zentralspanien; zuverlässige Installation dank des Green Glove-Qualitätsprogramms.

CAMPBELL, Kalifornien, June 06, 2024--(BUSINESS WIRE)--Tigo Energy, Inc. (NASDAQ: TYGO), ein führender Anbieter intelligenter Softwarelösungen für Solar- und Energieanlagen, gab heute bekannt, dass das führende Unternehmen für Engineering, Beschaffung und Bau (EPC), Constructora San Jose, S.A., Tigo als Anbieter der Schnellabschalttechnologie für eine 142 MWp Solaranlage für eine industrielle Freilandmontage in Spanien ausgewählt hat. Eine zuverlässige Schnellabschaltung ist für den Brandschutz der Systembesitzer unerlässlich und beseitigt das Risiko, bei einem Kontakt mit dem System während des Betriebs, der Wartung oder des Einsatzes von Rettungskräften in den Wartungsintervallen oder Notsituationen auf Hochspannungsgleichstrom zu stoßen.

Das System, das saubere Energie produzieren wird, um den Bedarf der lokalen Industrie zu decken und überschüssige Energie in das öffentliche Netz zurückzuspeisen, wird mehr als 107.000 Tigo TS4-A-2F MLPE-Geräte umfassen und über 142 MWp erzeugen. Das Projekt umfasst außerdem mehr als 550 Tigo RSS-Sender mit Pure Signal-Technologie, die Störungen in PLC-Signalen von benachbarten Kabelstrecken eliminiert und die Effektivität der Systemkommunikation in großen und komplexen Systemen verbessert.

WERBUNG

„Angesichts der Verantwortung, die ein System dieser Größe mit sich bringt, waren die Zuverlässigkeit und Qualität von Tigo die ideale Option für eine sichere Schnellabschaltung", sagte Diego Navarro, Einkaufsleiter bei Constructora San Jose, S.A. „Im Gegensatz zu dachmontierten Solarsystemen ist das Kontaktrisiko bei einem bodenmontierten System etwas höher, weshalb eine zuverlässige Schnellabschaltung unverzichtbar ist. Bei einem Projekt, das Teil der kritischen Energieinfrastruktur in der Region wird, ist es wichtig, alles richtig zu machen, und das Tigo Green Glove-Programm hat während des gesamten Prozesses einen hervorragenden Support-Service geboten."

Der TS4-A-2F ist eine zuverlässige und kostengünstige Schnellabschaltlösung für zwei Module, die die neuesten Abschaltanforderungen auf Modulebene erfüllt, einschließlich NEC 2017/2020. Der TS4-A-2F ist für weltweite Akzeptanz sowohl IEC- als auch UL-zertifiziert und zugleich UL-PVRSS-zertifiziert für die Konnektivität mit dem größten Wechselrichternetzwerk. Constructora San Jose hat sich für den TS4-A-2F entschieden, um die im Projekt verwendeten 670-W-Module zu unterstützen. Der Bau des Projekts wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 beginnen, die Inbetriebnahme ist für die erste Hälfte des Jahres 2025 geplant.

„Es ist eine Ehre, das Vertrauen von Constructora San Jose, S.A. für dieses Projekt gewonnen zu haben, und wir freuen uns darauf, Total Quality Solar umzusetzen, während das Projekt von der Installationsphase in die Betriebsphase überführt wird", sagte Mirko Bindi, Senior VP Sales EMEA & MD Europe bei Tigo Energy Inc. „Wir entwickeln unsere Technologie so, dass sie sowohl zuverlässig ist als auch ein flexibles Design ermöglicht, und dieses System zeigt einmal mehr, dass Tigo bei wachsender Komplexität und Größe des Systems eine hervorragende Lösung bietet. Das Tigo Green Glove-Supportteam wird dem Team von Constructora San Jose während des gesamten Projekts zur Seite stehen und sich auf die durchgängige Qualität der Installation sowie die langfristige Sicherheit des Systems konzentrieren."

Die Tigo TS4-Plattform maximiert den Nutzen photovoltaischer Systeme für Installateure auf allen Kontinenten. Mit Systemgrößen, die von 2 kW bis über 100 MW reichen und einer Installationszeit von weniger als zehn Sekunden pro Modul verfügt Tigo über ein vertrauenswürdiges und zuverlässiges Produktportfolio, das weltweit eingesetzt wird, von der Schnellabschaltung über die Überwachung auf Modulebene bis hin zur fortschrittlichen Energieoptimierung.

Weitere Informationen zum Tigo TS4-A-2F MLPE-Gerät finden Sie hier auf der Produktwebsite. Weitere Informationen über das Tigo Green Glove-Programm für Solarinstallateure in den Bereichen Gewerbe und Industrie finden Sie hier auf der Programmwebsite.

Über Tigo Energy

Tigo Energy wurde 2007 gegründet und ist weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von intelligenten Hardware- und Softwarelösungen, die die Sicherheit verbessern, die Energieausbeute erhöhen und die Betriebskosten von Solaranlagen für Privathaushalte, Gewerbebetriebe und Versorgungsunternehmen senken. Tigo kombiniert seine Flex MLPE (Module Level Power Electronics) und Solar-Optimierungstechnologie mit intelligenten, cloudbasierten Softwarefunktionen für fortschrittliche Energieüberwachung und -steuerung. Die MLPE-Produkte von Tigo maximieren die Leistung, ermöglichen die Energieüberwachung in Echtzeit und bieten die vom Gesetzgeber geforderte Schnellabschaltung auf Modulebene. Das Unternehmen entwickelt und fertigt außerdem Produkte wie Wechselrichter und Batteriespeichersysteme für den Markt für Solaranlagen für Privathaushalte mit Stromspeichern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.tigoenergy.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240606943421/de/

Contacts

Technica Communications
Cait Caviness
E-Mail: tigoenergy@technica.inc