Deutsche Märkte geschlossen

"The Last of Us": Fans feiern ersten Trailer zur Videospiel-Adaption

Vor den Trümmern der Zivilisation: Bella Ramsey und Pedro Pascal in "The Last of Us". (Bild: © 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.)
Vor den Trümmern der Zivilisation: Bella Ramsey und Pedro Pascal in "The Last of Us". (Bild: © 2022 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.)

HBO und Sky haben den ersten Trailer zur neuen Prestigeserie "The Last of Us" veröffentlicht. Die Geschichte spielt zwanzig Jahre nachdem die moderne Zivilisation zerstört wurde. "Mandalorian"-Star Pedro Pascal (47) verkörpert den zynischen Schwarzhändler Joel. Der Texaner soll die 14-jährige Ellie (Bella Ramsey, 19) in ein Versteck eskortieren. Ellie ist immun gegen einen Pilz, der die Befallenen in zombieartige Kreaturen verwandelt. Die Serie basiert auf dem gefeierten gleichnamigen Videospiel.

User loben Treue des Trailers gegenüber der Vorlage

Optisch erinnert der Trailer stark an die erfolgreiche Horrorserie "The Walking Dead". In erdigen Farben und mit Anklängen an Western-Ästhetik entwirft der Clip eine Welt, in der nur noch das Recht des Stärkeren gilt.

Viele User-Kommentare loben bei YouTube die Nähe zur Optik des Videospiels. Auch das klickende Geräusch, das die Infizierten von sich geben, ist eins zu eins aus dem Game entnommen.

Der Entwickler des Videospiels ist bei der Serie dabei

HBO hat sich für die Serienadaption des Kultvideospiels dessen Schöpfer mit ins Boot geholt. Spieleentwickler Neil Druckmann (43) fungiert als Showrunner und Drehbuchautor. An seiner Seite agiert Craig Mazin (51). Der Regisseur und Autor war für die gefeierte HBO-Serie "Chernobyl" (2019) verantwortlich.

In Deutschland wird "The Last of Us" von Sky ausgestrahlt. Die insgesamt zehn Folgen werden auch auf dem Streamingdienst Wow zu sehen sein. Die Serie soll 2023 starten, ein konkretes Datum gibt es noch nicht.