Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 49 Minuten
  • DAX

    18.420,32
    -52,97 (-0,29%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.953,75
    -9,45 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Gold

    2.356,90
    -7,20 (-0,30%)
     
  • EUR/USD

    1,0801
    -0,0006 (-0,05%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.850,76
    -272,08 (-0,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.452,39
    -3,48 (-0,24%)
     
  • Öl (Brent)

    79,03
    -0,20 (-0,25%)
     
  • MDAX

    26.566,86
    -22,29 (-0,08%)
     
  • TecDAX

    3.344,72
    -17,68 (-0,53%)
     
  • SDAX

    14.900,62
    +14,70 (+0,10%)
     
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • FTSE 100

    8.170,95
    -12,12 (-0,15%)
     
  • CAC 40

    7.939,04
    +4,01 (+0,05%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     

THE GLEN GRANT SINGLE MALT SCOTCH WHISKY STELLT THE VISIONARY VOR; DER ÄLTESTE SINGLE MALT AUF DER AUKTION DISTILLERS ONE OF ONE

Dieser 68 Jahre alte Single Malt feiert die Reisen des Urvaters der Brennerei James ,,The Major" Grant, wobei der gesamte Erlös der Wohltätigkeitsorganisation Distiller's Charity zugute kommt

ROTHES, Schottland, 28. September 2023 /PRNewswire/ -- The Glen Grant Single Malt Scotch Whisky, im Herzen der Speyside gelegen, stellt heute The Visionary vor, eine einzigartige Abfüllung, die exklusiv für die Auktion Distillers One of One am 5. Oktober 2023 kreiert wurde.

The Visionary
The Visionary

The Visionary von The Glen Grant ist eine wirklich seltene und bemerkenswerte Kreation, die die einzige Abfüllung dieses einzigartigen 68 Jahre alten Whiskys aus einem einzigen Fass darstellt.  Dieser Single Malt wird in einem prächtigen viktorianisch anmutenden Design präsentiert, das eine entscheidende Ära in der Geschichte von Glen Grant widerspiegelt, und gehört zu den ältesten Whiskys, die jemals von der Brennerei herausgebracht wurden.

WERBUNG

Die fesselnden Geschichten von James „The Major" Grant über seine Reisen durch die Welt, dienen als Inspiration für jeden Whisky, der in der Glen Grant-Brennerei hergestellt und konserviert wird.  Angetrieben von Leidenschaft und Neugierde prägten die Erkundungen des „Majors" in fernen Ländern die Entstehungszeit dieses Single Malts. Er sammelte und konservierte eine exquisite Auswahl an exotischen Pflanzen und Blumen, die er in die Gewächshäuser der Brennerei in seinem geliebten 27 Hektar großen Garden of Splendours zurückbrachte.

Als Hommage an diese unermüdliche Leidenschaft und zur Würdigung eines unumstößliches Vermächtnisses fängt ,,The Glen Grant The Visionary 68-Years-Old" den wahren Geist der Abenteuer des „Majors", seine Vision und sein Engagement für die Natur und den Naturschutz ein.

Die innovative, mundgeblasene Magnumkaraffe im Battutoschliff, eine weitere Premiere für The Glen Grant, ist in Anlehnung an die viktorianische Zeit von den Gefäßen inspiriert, in denen ,,The Major" seine Entdeckungen mitbrachte, einschließlich verschnörkelter Pflanzenständer und exzentrischer Einmachgläser.  Die statuenhafte 1,6 Liter-Karaffe lässt die Spirituose in der Glasstruktur schweben, als wäre sie selbst eine seltene Pflanze oder Blume. Die Karaffe selbst ist in einer von der damaligen Zeit inspirierten Präsentationsschachtel untergebracht, die dem traditionellen viktorianischen Reisekoffer ähnelt, den ,,The Major" selbst auf seinen Abenteuern in der Welt mitgenommen hätte.

Der Verschluss und Boden aus Malachit-Edelstein spiegeln den Einfluss des Kupfers wider und würdigen unsere kupfernen Brennblasen mit langem Hals, die eine feinere, dezentere Spirituose einfangen, die prall gefüllt mit Obst ist. Dies schafft unseren charakteristischen aromatischen und eindrucksvollen Charakter, der sich durch dezente fruchtige, blumige und nussige Noten auszeichnet.

Dieser seltene Whisky, der in einem Sherry-Fass mit der Nummer 835 seit seiner Abfüllung im Jahr 1955 gereift ist, fängt die goldenen Farbtöne des Herbstes ein, die an das Laubwerk im Garden of Splendours erinnern.  Der 68 Jahre alte Whiskys zeichnet sich anfangs durch sein weiches fruchtiges Aroma aus, das nahtlos in buttrige Karamellnoten mit dezenter Rauchnote übergeht.  Am Gaumen zeigt sich ein ausgewogenes Verhältnis von fruchtiger Vanille und süßem Sherry. Der Abgang ist reichhaltig und kräftig und sorgt für ein lang anhaltendes süßes und fruchtiges Aroma, das von einem Hauch Würze und Rauch geprägt ist.

Der gesamte Erlös der Auktion Distillers One of One wird an The Distillers' Charity gespendet, die die Lebenschancen junger Menschen in Schottland verbessert, indem sie ihnen hilft, Wissen, Selbstvertrauen, Widerstandsfähigkeit und Fähigkeiten zu entwickeln, die sie im Leben und Beruf benötigen. Der Youth Action Fund, der von The Distillers' Charity mit Unterstützung von Inspiring Scotland eingerichtet wurde, um die Erlöse aus den Auktionen One of One zu verteilen, hat ein Gremium von einander ergänzenden Wohltätigkeitspartnern zusammengestellt, die alle über Fachwissen und Erfahrung bei der Erzielung nachhaltiger Beschäftigung von jungen Menschen aus benachteiligten Verhältnissen verfügen.

Geschmacksnoten

Farbe  Warmes Herbstgold

Aroma    Weich und fruchtig, durchzogen von buttrigen Karamellnoten und einem dezenten Hauch von Rauchigkeit.

Geschmack  Fruchtige Vanille in perfekter Balance mit Karamell und süßem Sherry.

Abgang  Lang anhaltend, reichhaltig und robust mit einem Hauch von Würze und dezenter Rauchigkeit

Alkoholgehalt:  49,2 %

Folgen Sie uns auf Instagram @theglengrant

INFORMATIONEN ZU THE GLEN GRANT

Die Brüder James und John Grant bauten 1840 The Glen Grant, die erste Brennerei in der Stadt Rothes in der Speyside. Sie hinterließen ein Vermächtnis an Erfindungsreichtum, indem sie die erste Eisenbahnlinie des Nordens bauten und elektrisches Licht für die Brennerei und die gesamte Stadt einführten.  Im Jahr 1872 übernahm der Erbe James „The Major" Grant, ein charismatischer Innovator und abenteuerlustiger Reisender, das Unternehmen. Auf seinen unerschrockenen Reisen zu Zielen in der ganzen Welt machte er inspirierende Entdeckungen, die zur Schaffung seines geliebten 27 Hektar großen Garden of Splendours führten, dem einzigen Brennereigarten seiner Art in Schottland.  Inspiriert von seinem herrlichen Garten, entwickelte er einen unverwechselbaren Single Malt, indem er hohe, schlanke Brennblasen mit einzigartigen Wasserkühlungsanlagen kombinierte, um das eindrucksvolle Geschmacksprofil zu erzeugen, das den The Glen Grant Single Malt Scotch Whisky bis heute auszeichnet.

Es liegt jetzt in der Hand des ikonischen Brennmeisters Dennis Malcolm OBE, dem dienstältesten Brennmeister Schottlands, dem leidenschaftlichen Geist von The Glen Grant Ehre zuteil werden zu lassen. Sein Lebenswerk besteht darin, zusammen mit dem Team von The Glen Grant Tradition und Innovation miteinander zu verbinden, um den seltenen Charakter der Whiskys zu bewahren, die von der Gerste bis zur Abfüllung vollständig auf dem Gelände der Brennerei hergestellt werden, was letztlich höchste Qualität gewährleistet.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2223071/The_Visionary.jpg

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/the-glen-grant-single-malt-scotch-whisky-stellt-the-visionary-vor-der-alteste-single-malt-auf-der-auktion-distillers-one-of-one-301941639.html