Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.693,37
    +2,05 (+0,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.035,41
    -2,19 (-0,04%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,33 (+0,01%)
     
  • Gold

    2.335,20
    -2,00 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0850
    +0,0032 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.779,34
    -300,05 (-0,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.485,04
    +16,94 (+1,15%)
     
  • Öl (Brent)

    77,80
    +0,93 (+1,21%)
     
  • MDAX

    27.124,24
    -69,61 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.437,37
    -12,59 (-0,36%)
     
  • SDAX

    15.168,44
    +66,15 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,11 (-1,17%)
     
  • FTSE 100

    8.317,59
    -21,64 (-0,26%)
     
  • CAC 40

    8.094,97
    -7,36 (-0,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,76 (+1,10%)
     

Tetra Pharm Technologies und Glysious kündigen Zusammenarbeit zur Entwicklung transdermaler Kombinationspräparate an, die auf das Endocannabinoid-System abzielen

Die Zusammenarbeit bringt das Fachwissen von Tetra Pharm Technologies im Bereich der Enabling-Technologie mit dem proprietären transdermalen Arzneimittelverabreichungssystem von Glysious zusammen, das für seine Wirksamkeit, seinen Komfort und seine Bequemlichkeit bekannt ist.

KOPENHAGEN, Dänemark, 24. April 2024 /PRNewswire/ -- Tetra Pharm Technologies und Glysious freuen sich, eine strategische Zusammenarbeit bekannt zu geben, die auf die Entwicklung eines bahnbrechenden transdermalen Wirkstoffverabreichungssystems abzielt, das mehrere der Pipeline-Kandidaten von Tetra Pharm Technologies ergänzt. Die gemeinsame Erfindung zielt darauf ab, die transdermale Freisetzung von „schwierig zu formulierenden" Wirkstoffen, die auf das Endocannabinoid-System abzielen, zu revolutionieren.

Deal Signed
Deal Signed

Tetra Pharm Technologies hat sich intensiv auf die Formulierungsexpertise konzentriert, d. h. darauf, wie die Moleküle effektiv in ein Arzneimittelabgabesystem integriert werden, um die gewünschten Ziele zu erreichen. Glysious hat seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2020 intensiv an der Entwicklung eines Pflasters zur transdermalen Verabreichung von Medikamenten gearbeitet.

WERBUNG

"Die Glysious-Technologie ermöglicht eine präzise, anhaltende Dosierung, eine hohe Wirkstoffmenge und eine effektive Entleerung der Pflaster. Die transdermalen Pflaster bleiben an Ort und Stelle und sind sehr komfortabel und bequem in der Anwendung, was zu einer verbesserten Compliance der Patienten führt. Wir haben jedoch festgestellt, dass Standardformulierungsstrategien aufgrund von Mängeln in der Formulierungsmatrix keine akzeptable Wirkstofffreisetzung ermöglichen", sagt Professor Dr. Techn. Anne Ladegaard Skov, wissenschaftliche Leiterin, Glysious.

Bereits 2023 führten Glysious und Tetra Pharm Technologies erste In-vitro-Machbarkeitstests durch, bei denen die proprietäre Technologie von Tetra Pharma Technologies zur Verabreichung schwer löslicher Substanzen mit dem Pflaster von Glysious kombiniert wurde.

Dr. Morten Allesø, wissenschaftlicher Leiter bei Tetra Pharm Technologies, fügt hinzu: "Obwohl sich beide Parteien der Einzigartigkeit unserer jeweiligen Technologien bewusst waren, waren wir positiv überrascht, dass unser Kombinationsprodukt im Vergleich zu herkömmlichen Formulierungstechnologien eine fünffache Leistungssteigerung aufweist. Das ist wirklich bemerkenswert, und wir sehen es als unsere gemeinsame Verpflichtung an, diese Technologie zum Wohle der Patienten weiter voranzutreiben."

Zu den Zielen der Zusammenarbeit gehört die Durchführung umfassender In-vitro- und In-vivo-Studien zur Bewertung der Leistung und Wirksamkeit des kombinierten Wirkstoffabgabesystems. Darüber hinaus planen Tetra Pharm Technologies und Glysious, ein gemeinsames Patent für die gemeinsame Erfindung zu beantragen, um sicherzustellen, dass ihre innovative Technologie geschützt und exklusiv bleibt.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem innovativen Team von Tetra Pharm Technologies bei diesem transdermalen Medikamentenverabreichungssystem, das den Weg für die Kommerzialisierung und Skalierung der Glysious-Technologie im Pharmasegment ebnet", sagt Stina Bjerg Nielsen, Chief Executive Officer, Glysious.

Martin Rose, Chief Executive Officer, Tetra Pharm Technologies, fasst zusammen: "Die Zusammenarbeit stellt eine einzigartige Gelegenheit dar, die Synergien zwischen unseren jeweiligen Technologien zu nutzen. Durch die Kombination unserer Expertise wollen wir ein transdermales System zur Verabreichung von Medikamenten entwickeln, das eine überlegene Wirksamkeit, Bequemlichkeit und Patientencompliance bietet und mehrere unserer Pipeline-Programme unterstützt."

Im Rahmen der Zusammenarbeit werden die Partner Fachwissen, Kenntnisse und Ressourcen austauschen. Darüber hinaus werden Tetra Pharm Technologies und Glysious gemeinsame Forschungen, Experimente und Tests durchführen, die für die Entwicklung eines gemeinsamen Patents erforderlich sind. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf Krankheitsbildern wie Schmerzen, Schlafstörungen und Appetitregulierung.

Informationen zu Tetra Pharm Technologies

Tetra Pharm Technologies ist ein dänisches biopharmazeutisches Unternehmen, das 2018 mit der Vision gegründet wurde, führend in der Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln zur Behandlung von Krankheiten im Zusammenhang mit dem Endocannabinoid-System zu sein. Weitere Informationen finden Sie unter www.tetrapharm.eu

Informationen zu Glysious

Glysious ist ein 2020 gegründetes dänisches Medizintechnikunternehmen, das Pflaster, Cremes, Sprays und Schäume mit kontrollierter Wirkstoffabgabe für kosmetische und biowissenschaftliche Anwendungen entwickelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.glysious.com

Für weitere Informationen

Jacob Schlundt
Marketing-Leiter
Tetra Pharm Technologies
schlundt@tetrapharm.eu
+45 51976225

Stina Bjerg Nielsen
Geschäftsführende Direktorin
Glysious
sbn@glysious.com
+45 3053 5393

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2393210/Tetra_Pharm_Technologies_Deal.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1988863/Tetra_Pharm_Technologies_Logo.jpg

Tetra Pharm Technologies Logo
Tetra Pharm Technologies Logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/tetra-pharm-technologies-und-glysious-kundigen-zusammenarbeit-zur-entwicklung-transdermaler-kombinationspraparate-an-die-auf-das-endocannabinoid-system-abzielen-302124559.html