Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 58 Minuten
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,52 (+2,19%)
     
  • Dow Jones 30

    38.612,24
    +48,44 (+0,13%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.739,95
    +5,19 (+0,01%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.580,87
    -49,91 (-0,32%)
     
  • S&P 500

    4.981,80
    +6,29 (+0,13%)
     

Tetra Pharm Technologies bringt den CB1-Antagonisten TPT0701 zur Appetitunterdrückung in die präklinische Testphase

Das dänische biopharmazeutische Unternehmen Tetra Pharm Technologies verkündet mit Stolz einen bedeutenden Meilenstein im Bereich der Appetitzügler-Forschung, indem es einen innovativen Wirkstoff entwickelt hat, der seine innovative Plattformtechnologie nutzt.

KOPENHAGEN, Dänemark, 8. Februar 2024 /PRNewswire/ -- Nach der erfolgreichen Einreichung des geistigen Eigentums (Intellectual Property, IP) für seine angewandte Plattformtechnologie, die auf das Endocannabinoid-System (ECS) abzielt, schreitet Tetra Pharm Technologies mit ihrem Präparat zur Appetitzügelung, TPT0701, voran.

Pipetting
Pipetting

Die Modulation des Endocannabinoid-Systems ist seit langem als vielversprechender Weg zur Appetitregulierung anerkannt. Durch intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat Tetra Pharm Technologies das Potenzial dieses biologischen Systems erschlossen, um eines der dringendsten Gesundheitsprobleme unserer Zeit anzugehen – übermäßigen Appetit und Gewichtszunahme.

TPT0701 wurde ursprünglich im Jahr 2022 für fettleibige Patienten mit Schizophrenie entwickelt, soll nun aber als Appetitzügler zur allgemeinen Gewichtsabnahme in die Entwicklung gehen.

Dr. Morten Allesø, wissenschaftlicher Leiter, Tetra Pharm Technologies, sagte: „Mit unserer neuen, proprietären Plattformtechnologie als unserer Geheimwaffe, um die unendlichen Möglichkeiten des Endocannabinoid-Systems zu erschließen, sind wir nun bereit, TPT0701 für die präklinischen Tests im Jahr 2024 fertigzustellen".

„Verbindungen wie TPT0701 weisen physikalisch-chemische Eigenschaften auf, die es schwierig machen, sie mit herkömmlichen Methoden zu formulieren Unsere Plattformtechnologie, die jetzt durch eine IP-Anwendung unterstützt wird, kann genau diese Art von Molekülen aufnehmen und wird dazu beitragen, die Probleme bei der Verabreichung von Arzneimitteln, wie z. B. eine schlechte Absorption und letztlich eine geringe Bioverfügbarkeit, zu überwinden. Ein Medikament ist immer nur so gut wie sein Verabreichungssystem, und da sowohl die Formulierungstechnologie als auch die pharmakologische Wirkungsweise bereits in der frühen Phase der Medikamentenentwicklung nachgewiesen werden konnten, sind wir zuversichtlich, dass TPT0701 im weiteren Verlauf der Entwicklung erfolgreich sein wird", fügte Morten Allesø hinzu.

TPT0701 bietet einen neuartigen Ansatz zur Appetitunterdrückung, der darauf abzielt, den Menschen ein sicheres und wirksames Mittel an die Hand zu geben, um ihr Verlangen zu kontrollieren und ihre Wellness-Ziele zu erreichen. Da die Lösung von Tetra Pharm Technologies speziell auf das Endocannabinoid-System abzielt, ist sie vielversprechend für die Bekämpfung von Fettleibigkeit und damit verbundenen Stoffwechselstörungen, was weitreichende Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit hat.

„Fettleibigkeit und die damit verbundenen Gesundheitsrisiken haben weltweit ein alarmierendes Ausmaß erreicht, so dass innovative Ansätze zur Bekämpfung dieses dringenden Problems erforderlich sind. Forschung und Entwicklung haben für uns oberste Priorität, und wir werden weiterhin in den Aufbau unserer Pipeline neuer Arzneimittelkandidaten investieren, die auf das Endocannabinoid-System und verwandte Krankheitsbilder abzielen"", sagt Martin Rose, Geschäftsführer, Tetra Pharm Technologies.

Informationen zu Tetra Pharm Technologies ApS

Tetra Pharm Technologies ist ein dänisches biopharmazeutisches Unternehmen, das 2018 mit der Vision gegründet wurde, führend in der Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln zur Behandlung von Krankheiten im Zusammenhang mit dem Endocannabinoid-System zu sein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrapharm.eu

Für weitere Informationen
Martin Caspersen
cap@tetrapharm.eu +45 6122 4241

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2335238/Pipetting.jpg 
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1988863/Tetra_Pharm_Technologies_Logo.jpg

Tetra Pharm Technologies Logo
Tetra Pharm Technologies Logo

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/tetra-pharm-technologies-bringt-den-cb1-antagonisten-tpt0701-zur-appetitunterdruckung-in-die-praklinische-testphase-302056051.html