Werbung
Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 23 Minuten
  • DAX

    18.152,39
    -101,79 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,13
    -40,60 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Gold

    2.380,10
    +11,10 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,0694
    -0,0013 (-0,12%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.667,98
    -2.272,09 (-3,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.340,20
    -20,12 (-1,48%)
     
  • Öl (Brent)

    81,14
    -0,15 (-0,18%)
     
  • MDAX

    25.444,75
    -271,01 (-1,05%)
     
  • TecDAX

    3.282,33
    -29,09 (-0,88%)
     
  • SDAX

    14.508,59
    -90,97 (-0,62%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.222,81
    -49,65 (-0,60%)
     
  • CAC 40

    7.623,93
    -47,41 (-0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     

Talkdesk stellt neue generative Funktionen der künstlichen Intelligenz vor, um das Kundenerlebnis zu personalisieren

Talkdesk verspricht, schlechten Kundenerfahrungen ein Ende zu setzen, indem es den schmerzhaftesten Teil der Interaktion mit einer Marke eliminiert – das interaktive Sprachdialogsystem

  • Talkdesk stellt den Talkdesk Navigator und Mood Insights vor und gibt Unternehmen damit Zugang zu neuen generativen künstlichen Intelligenz-Funktionen (GenAI), um die Kundenerfahrung (CX) zu hyper-personalisieren.

  • Talkdesk hat es sich zur Aufgabe gemacht, schlechte Kundenerfahrungen zu beseitigen und den schmerzhaften Interaktionen mit interaktiven Sprachdiensten (IVR) ein Ende zu setzen.

  • Talkdesk ist seit 2018 ein Pionier auf dem Gebiet der praktischen KI im Contact Center. Talkdesk fügt Talkdesk Navigator und Mood Insights zu einem breiten Portfolio an bahnbrechenden und branchenweit ersten GenAI-Innovationen im Bereich CX hinzu.

SAN FRANCISCO & LAS VEGAS, June 04, 2024--(BUSINESS WIRE)--Talkdesk®, Inc., ein globaler Anbieter von künstlicher Intelligenz (KI)-gestützter Customer Experience (CX)-Technologie für Unternehmen jeder Größe, ist führend bei der Beseitigung schlechter CX mit der Einführung des generativen KI (GenAI)-gestützten Talkdesk Navigator und Mood Insights, heute auf der Customer Contact Week Las Vegas 2024.

WERBUNG

Talkdesk nutzt die Leistungsfähigkeit von GenAI und ebnet damit den Weg für hyperpersonalisierte Kundenerlebnisse, die Inhalte, Angebote und Empfehlungen dynamisch auf der Grundlage des einzigartigen Profils, der Historie, des Nutzungsverhaltens, des Standorts, der Demografie und sogar des aktuellen emotionalen Zustands eines jeden Kunden anpassen. Talkdesk Navigator macht es einfach, neue Kundenreisen zu erstellen und bestehende zu verbessern, indem es Marken eine intuitive, konversationelle und kontextbewusste Interaktionssteuerung bietet. Mood Insights, eine Funktion von Talkdesk Interaction Analytics™, bewertet den emotionalen Zustand der Kunden während einer Interaktion, beschleunigt die Zeit bis zur Lösung und verbessert die Kundenzufriedenheit.

Talkdesk Navigator bietet GenAI-gestütztes Routing und ist die erste Anlaufstelle, wenn sich Kunden an den Kundensupport oder den Vertrieb wenden. Es verwaltet und priorisiert eingehende Anfragen selbstständig auf der Grundlage des Echtzeitkontexts. Mithilfe natürlicher Konversation kann Talkdesk Navigator Kundenanfragen verstehen und dann automatisch das ideale Erlebnis für jeden Kunden liefern, jedes Mal.

Kunden teilen Talkdesk Navigator einfach in ihren eigenen Worten mit, was sie brauchen oder erreichen möchten, ohne dass sie in komplexe, starre und frustrierende IVR-Menüs (Interactive Voice Response) gezwungen werden. Für Administratoren entfällt mit Talkdesk Navigator die mühsame Einrichtung und die Wiederholungen, die erforderlich sind, um natürliche, effiziente Kundenerlebnisse zu schaffen. Ohne dass eine Schulung erforderlich ist, kann es auf natürliche Weise verstehen und den effizientesten Weg zur Lösung einleiten.

Talkdesk Interaction Analytics prüft Kundengespräche auf Themen und Stimmungstrends, ohne dass eine Einrichtung erforderlich ist. Mit GenAI erkennt es aufkommende Themen und deckt wertvolle Erkenntnisse und Chancen auf – auch unerwartete. Durch die Einbeziehung von Stimmungsdaten können Contact Center nun die Komplexität menschlicher Gefühle erfassen und eine emotionale Analyse zu Beginn und am Ende der Interaktion liefern – und den Grund, warum sich diese Emotionen möglicherweise verändert haben. Die Agenten können die Kunden besser unterstützen, und die Führungskräfte wissen, auf welche Verhaltensweisen sie Wert legen sollten, um die Leistung der Agenten zu verbessern.

Bei der traditionellen Stimmungsanalyse wird der emotionale Zustand eines Kunden im Allgemeinen in drei grobe Kategorien eingeteilt – positiv, negativ und neutral – und vernachlässigt die Nuancen der Emotionen, die sich oft im Laufe der Interaktion ändern. Angetrieben von einem großen Sprachmodell (LLM) erfasst das Talkdesk GenAI-gestützte Stimmungsbild Gefühle wie Dankbarkeit, Verärgerung und Erleichterung. Durch das Verständnis des Grundes, warum sich die Emotionen der Kunden während einer Interaktion ändern, können Contact Center ihre Interaktionen anpassen und potenzielle Probleme präziser und genauer entschärfen.

Talkdesk bietet seit 2018 praktische KI im Contact Center an. Talkdesk Navigator und Mood Insights folgen auf die kürzlichen Einführungen mehrerer anderer bahnbrechender und branchenweit erster GenAI-Innovationen im CX-Bereich des Unternehmens, darunter Talkdesk Ascend Connect, Talkdesk Autopilot for Banking, Talkdesk Autopilot for Retail und Talkdesk Autopilot for Healthcare.

Unterstützende Zitate

Zeus Kerravala, Gründer und Hauptanalyst von ZK Research, kommentierte: „Generative KI hat die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Kunden unterstützen und betreuen, grundlegend verändert, und wir fangen gerade erst an zu sehen, was alles möglich ist. Talkdesk Navigator und Mood Insights stehen an der Spitze dieser neuen Ära hyper-personalisierter Kundenerfahrungen, die uns weg von schwer zu bedienenden interaktiven Sprachdialogsystemen hin zu einer natürlicheren, individuelleren und einfacheren Interaktion mit Marken führen. Dies sollte eine natürliche Entwicklung für jedes Unternehmen sein, das die Kundenreise verändern möchte."

Tiago Paiva, Chief Executive Officer und Gründer von Talkdesk, sagte: „Generative KI hat neue Möglichkeiten für die Kundenbetreuung eröffnet und schreibt die Regeln der Kundenbeziehung neu. Die traditionelle Personalisierung reicht nicht mehr aus. Kunden erwarten Interaktionen, die auf ihre individuellen Vorlieben und Emotionen zugeschnitten sind. Mit Talkdesk Navigator und Mood Insights ermöglichen wir es Unternehmen, hyper-personalisierte Erlebnisse mit KI zu liefern, die tiefere Verbindungen schaffen und eine dauerhafte Kundenbindung fördern."

Über Talkdesk

Talkdesk® hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt von schlechten Kundenerfahrungen zu befreien. Mit unserer Cloud-nativen, generativen KI-gestützten CX-Plattform, speziell entwickelten Branchenlösungen und erweiterbaren KI-Angeboten versetzen wir Unternehmen in der Cloud und vor Ort in die Lage, außergewöhnliche Kundenerlebnisse zu liefern, die sie wettbewerbsfähiger machen, den Umsatz steigern, die Kosten senken und die betriebliche Effizienz steigern. Mit spezialisierten Workflows und Integrationen, die für unsere Industry Experience Clouds sofort einsatzbereit sind, steigert Talkdesk den Wert für unsere Kunden schneller und einfacher als Legacy- oder One-Size-Fits-All-Lösungen.

Als Partner von Unternehmen auf der ganzen Welt liefern wir kontinuierliche Innovationen und bahnbrechende Ergebnisse. Unser Engagement für Zuverlässigkeit und Sicherheit, gepaart mit unserer Erfolgsbilanz bei der Einhaltung von Versprechen, hebt uns in der Branche hervor. Verbessern Sie das Kundenerlebnis, optimieren Sie Ihre Abläufe und steigern Sie Ihren Umsatz mit Talkdesk. Unternehmen, die ihre Kunden lieben, nutzen Talkdesk.

Talkdesk ist eine eingetragene Marke von Talkdesk, Inc. Alle Produkt- und Firmennamen sind Marken™ oder eingetragene® Marken der jeweiligen Inhaber. Ihre Verwendung bedeutet keine Verbindung zu diesen Unternehmen oder deren Billigung.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240604588879/de/

Contacts

Medien:
Christie Blake
pr@talkdesk.com