Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.628,39
    +402,86 (+0,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.403,85
    -14,03 (-0,99%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Stallergenes Greer meldet weltweite Vereinbarung mit Nestlé über die orale Immuntherapie gegen Erdnussallergie Palforzia®

BAAR, Schweiz, September 04, 2023--(BUSINESS WIRE)--Stallergenes Greer, ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen mit Spezialgebiet Allergen-Immuntherapie (AIT), meldete heute die Unterzeichnung weltweiter Vereinbarungen mit Nestlé zur Verwertung von Palforzia®, einer oralen Immuntherapie gegen Erdnussallergie. Der Vollzug der Transaktion erfolgte mit der Unterzeichnung.

Derzeit sind etwa 2 % der Bevölkerung in westlichen Ländern von einer Erdnussallergie betroffen1 und ihre Prävalenz hat sich bei Kindern zwischen 2005 und 2015 verdoppelt2. Die Schwierigkeit der Meidung von Erdnüssen, kombiniert mit der Schwere der allergischen Reaktionen wie etwa Anaphylaxie, erfordert eine wirksame Behandlung3.

Wir freuen uns sehr über diese Vereinbarung mit Nestlé, die einen wichtigen Meilenstein für Stallergenes Greer darstellt", sagte Michele Antonelli, CEO von Stallergenes Greer. „Palforzia® ist mit seinem robusten Wirksamkeits- und Sicherheitsprofil derzeit die einzige zugelassene Behandlung mit Blick auf den unbeabsichtigten Kontakt mit Erdnüssen. Dieser Einstieg in den Bereich der Nahrungsmittelallergien macht Stallergenes Greer zum ersten Unternehmen für die Allergen-Immuntherapie, das sowohl Behandlungen für Atemwegsallergien als auch Nahrungsmittelallergien anbietet, und zeigt sein anhaltendes Engagement, Patienten und der medizinischen Gemeinschaft innovative Behandlungen für die Allergen-Immuntherapie zur Verfügung zu stellen."

Nestlé wird Meilensteinzahlungen und laufende Lizenzgebühren von Stallergenes Greer erhalten. Die übliche Übergangszeit wird die Geschäftskontinuität gewährleisten und den Patienten einen ununterbrochenen Zugang zur Behandlung ermöglichen.

WERBUNG

Mit dieser Transaktion stärkt Stallergenes Greer die Präsenz auf dem Gebiet der AIT weiter. Das Portfolio des Unternehmens bietet Patienten und medizinischem Fachpersonal präzise personalisierte AIT-Behandlungen, die ein breites Spektrum an Verabreichungsformen abdecken und an die spezifischen Bedürfnisse von Patienten mit Allergien angepasst werden können: sublinguale orale Lösungen, Tabletten und Injektionspräparate für Atemwegsallergien sowie Pulver zum Mischen mit halbfesten Nahrungsmitteln für Erdnussallergien.

ÜBER PALFORZIA®

Palforzia® ist eine orale Immuntherapie zur Linderung allergischer Reaktionen, einschließlich Anaphylaxie, die bei Patienten im Alter von 4 bis 17 Jahren, bei denen eine Erdnussallergie diagnostiziert wurde, nach einem versehentlichen Kontakt mit Erdnüssen auftreten können, und für diesen Zweck von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA), der Europäischen Kommission (EC), der britischen Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) und Swissmedic zugelassen. Die Anwendung von Palforzia® kann bei Patienten ab 18 Jahren fortgesetzt werden.

Palforzia® ist nicht für die Notfallbehandlung von allergischen Reaktionen wie etwa Anaphylaxie geeignet und sollte immer mit einer Diät kombiniert werden, die Erdnüsse meidet.

ÜBER DIE STALLERGENES GREER INTERNATIONAL AG

Die Stallergenes Greer International AG mit Hauptsitz in Baar (Schweiz) ist ein weltweit tätiges Healthcare-Unternehmen, das sich auf die Diagnose und Behandlung von Allergien durch die Erforschung, Entwicklung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Allergen-Immuntherapie spezialisiert hat. Die Stallergenes Greer International AG ist die Muttergesellschaft von Greer Laboratories, Inc. (mit Sitz in den Vereinigten Staaten) und Stallergenes SAS (mit Sitz in Frankreich). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stallergenesgreer.com.

1 The global burden of illness of peanut allergy: A comprehensive literature review. Jay A. Lieberman, Ruchi S Gupta, Rebecca C. Knibb, Tmirah Haselkorn, Stephen Tilles, Douglas P. Mack, and Guillaume Pouessel. Online: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8247890/. Abgerufen am 31. August 2023
2 Du Toit G, et al. Randomized Trial of Peanut Consumption in Infants at Risk for Peanut Allergy. N Engl J Med 2015; 372: 803-13. Abgerufen am 31. August 2023.
3 Bock SA, Muñoz-Furlong A, Sampson HA. Fatalities due to anaphylactic reactions to foods. J Allergy Clin Immunol. 2001;107:191-3. Abgerufen am 31. August 2023.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230903258838/de/

Contacts

Stallergenes Greer
Communications

Catherine Kress
Tel: +33 (0)1 55 50 26 05
E-Mail: catherine.kress@stallergenesgreer.com