Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.787,73
    -200,97 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.599,55
    -41,82 (-1,15%)
     
  • Dow Jones 30

    30.888,13
    -103,39 (-0,33%)
     
  • Gold

    1.830,10
    -21,30 (-1,15%)
     
  • EUR/USD

    1,2095
    -0,0060 (-0,50%)
     
  • BTC-EUR

    29.405,85
    -1.735,05 (-5,57%)
     
  • CMC Crypto 200

    681,59
    -53,55 (-7,28%)
     
  • Öl (Brent)

    52,27
    -1,30 (-2,43%)
     
  • MDAX

    31.035,92
    -536,16 (-1,70%)
     
  • TecDAX

    3.262,41
    -29,51 (-0,90%)
     
  • SDAX

    15.048,80
    -337,17 (-2,19%)
     
  • Nikkei 225

    28.519,18
    -179,08 (-0,62%)
     
  • FTSE 100

    6.735,71
    -66,25 (-0,97%)
     
  • CAC 40

    5.611,69
    -69,45 (-1,22%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.046,50
    -66,14 (-0,50%)
     

SPD-Fraktionsklausur berät über Corona und Beziehungen zu USA

BERLIN (dpa-AFX) - Die SPD im Bundestag befasst sich zum Abschluss einer zweitägigen Fraktionsklausur an diesem Freitag mit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Corona-Pandemie. Im Zentrum stehen Diskussionen über den Wandel in der Arbeitswelt, Zukunftstechnologien und die Einbindung Deutschlands in Europa. Von der Wahl des gewählten US-Präsidenten Joe Biden erwartet die SPD einen Neustart der transatlantischen Beziehungen. Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) will gemeinsam mit Fraktionschef Rolf Mützenich und den Parteichefs Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans vor die Presse treten.