Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.741,09
    +168,41 (+0,27%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.405,70
    -12,17 (-0,86%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Solera kündigt strategische Partnerschaft mit Axalta an, einem weltweit führenden Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken

Solera und Axalta arbeiten zusammen, um die CO2-Emissionen pro Fahrzeugreparatur genau zu berechnen.

WEST LAKE, Texas, May 21, 2024--(BUSINESS WIRE)--Solera, das weltweit führende Unternehmen im Bereich Fahrzeug-Lebenszyklus-Management, gab heute eine strategische Partnerschaft mit Axalta (NYSE: AXTA), einem weltweit führenden Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, bekannt. Im Rahmen dieser strategischen Partnerschaft werden die konventionellen und Fast Cure Low Energy (FCLE) Reparaturlacksysteme von Axalta in die Sustainable Estimatics Plattform von Solera integriert. Damit können Axalta Kunden ihre CO2-Emissionen pro Reparatur unter Berücksichtigung der Reparaturmethoden (Reparatur oder Austausch), des Lackauftragsverfahrens und der Trocknungsbedingungen analysieren.

Durch die Partnerschaft mit Solera ist Axalta der erste Hersteller von Reparaturlacken, der die Daten zur Verfügung stellt, um die CO2-Emissionen der bei der Reparatur verwendeten Produkte und Prozesse genau zu berechnen und nicht nur die allgemeinen Branchendurchschnitte. Unter dem Dach von BELEAF bietet Axalta leistungsstarke, umweltbewusste Produkte, innovative Werkzeuge und optimale Ressourcen, um Karosseriewerkstätten dabei zu helfen, ihren ökologischen Fußabdruck zu minimieren und gleichzeitig zum Erfolg ihres Unternehmens beizutragen. Solera Sustainable Estimatics for Paint ist eine neue Ressource, die das Engagement von Axalta für Nachhaltigkeit und die BELEAF-Initiative unterstreicht.

WERBUNG

„Wir freuen uns, mit Solera zusammenzuarbeiten und eine neue Lösung auf den Markt zu bringen", sagte Troy Weaver, President of Global Refinish bei Axalta. „Diese Technologie steht im Einklang mit dem kontinuierlichen Engagement von Axalta im Bereich der Nachhaltigkeit, da wir uns vorgenommen haben, bis 2040 kohlenstoffneutral zu werden, und wurde mit Blick auf unsere Kunden entwickelt, um sie bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen. Durch die genaue Berechnung der CO2-Emissionen pro Reparatur können unsere Kunden datengestützte Entscheidungen treffen, die ihnen helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern und gleichzeitig von ihrem Gewinn zu profitieren."

Aufgrund der EU-Richtlinie über die Nachhaltigkeitsberichterstattung von Unternehmen (CSRD) werden viele Länder von Unternehmen verlangen, ihre Emissionen bis 2025 zu verfolgen und zu melden. Sustainable Estimatics for Paint erleichtert die Analyse von Scope 1, 2 und 3 CO2-Emissionen, so dass Unternehmen glaubwürdige und verifizierte Zahlen zu den Kohlenstoffemissionen vorlegen können. Die Kunden werden auch in der Lage sein, Dashboards einzusehen, um ihre gesamte Reparaturbilanz zu analysieren und mit regionalen, länderspezifischen und branchenweiten Daten zu vergleichen. Gemeinsam mit Solera bietet Axalta Produkte, Tools und Ressourcen an, die den Lackierern dabei helfen, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren.

Arnaud Agostini, International Managing Director bei Solera, kommentierte: „Die Zusammenarbeit mit Axalta war für uns eine ganz natürliche Vorgehensweise im Rahmen unserer Sustainable Estimatics Lösung. Die Möglichkeit, Kohlenstoffemissionen zu messen, setzt sich weltweit immer mehr durch. Immer mehr Regierungen setzen sich für die Messung von Kohlenstoffemissionen ein, um die Umweltauswirkungen von Fahrzeugreparaturen auf den Planeten zu verstehen.

Die Vorbereitung, Herstellung und Verwendung von Lacken ist ein wichtiger Teil jedes Karosserieprozesses und ein enorm wichtiger Faktor für die Versicherer, die die CO2-Belastung jedes Elements jeder Reparatur genau messen und melden müssen.

Durch die Partnerschaft mit Axalta stellt Solera nicht nur eine genaue Messung der CO2-Emissionen sicher, die bei einer Reparatur entstehen. Da sich der Lackierprozess ständig weiterentwickelt, stellen wir durch den Zugriff auf die sich ständig ändernden Daten von Axalta, die umweltfreundlichere Lacke entwickeln, sicher, dass unsere Daten langfristig brauchbar bleiben und die genauesten CO2-Emissionen im Zusammenhang mit der Fahrzeugreparatur liefern."

Um mehr über die Nachhaltigkeitsinitiativen von Axalta zu erfahren, besuchen Sie refinish.axalta.eu/beleaf.

Über Axalta

Axalta bietet Hochleistungsbeschichtungen für eine breite Palette industrieller Anwendungen, Beschichtungen für Leichtfahrzeuge und Nutzfahrzeuge für Erstausrüster sowie Oberflächenvorbereitung und Beschichtungssysteme für Karosseriewerkstätten weltweit. Unser Team betreut mehr als 100.000 Kunden in über 140 Ländern. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung und Einfluss entwickeln wir intelligente Oberflächenlösungen für ein besseres Leben und eine nachhaltige Zukunft. Wenn Sie mehr über die Nachhaltigkeitsinitiativen von Axalta erfahren möchten, besuchen Sie refinish.axalta.eu/beleaf.

Über Solera

Solera ist der weltweit führende Anbieter von Software-as-a-Service, Daten und Dienstleistungen für das Lebenszyklusmanagement von Fahrzeugen. Über vier Geschäftsbereiche – Fahrzeugschäden, Fahrzeugreparaturen, Fahrzeuglösungen und Flottenlösungen – ist Solera die Heimat vieler führender Marken im Ökosystem des Fahrzeuglebenszyklus, darunter Identifix, Audatex, DealerSocket, Omnitracs, LoJack, Spireon, eDriving/Mentor, Explore, cap hpi, Autodata und andere. Solera unterstützt seine Kunden dabei, im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein, indem es ihnen eine „One-Stop-Shop"-Lösung zur Verfügung stellt, die Abläufe rationalisiert, datengestützte Analysen bietet und das Kundenengagement verbessert. Solera ist davon überzeugt, dass dies den Kunden hilft, den Umsatz zu steigern, die Kundenbindung zu fördern und die Gewinnmargen zu verbessern. Solera betreut weltweit über 280.000 Kunden und Partner in mehr als 120 Ländern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.solera.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240521249485/de/

Contacts

SoleraEMEA@pancomm.com