Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.700,93
    +165,96 (+1,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.749,35
    +33,98 (+0,91%)
     
  • Dow Jones 30

    33.267,45
    +493,04 (+1,50%)
     
  • Gold

    1.813,60
    +1,30 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,0327
    +0,0110 (+1,07%)
     
  • BTC-EUR

    23.182,63
    +637,80 (+2,83%)
     
  • CMC Crypto 200

    563,12
    +31,90 (+6,01%)
     
  • Öl (Brent)

    91,80
    +1,30 (+1,44%)
     
  • MDAX

    27.818,28
    +547,46 (+2,01%)
     
  • TecDAX

    3.156,78
    +50,60 (+1,63%)
     
  • SDAX

    13.114,34
    +305,34 (+2,38%)
     
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • FTSE 100

    7.507,11
    +18,96 (+0,25%)
     
  • CAC 40

    6.523,44
    +33,44 (+0,52%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.810,74
    +316,81 (+2,54%)
     

Silbereisen bis Rosenberg: BMG-Musikfirma baut Schlager-Portfolio aus

BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das zu Bertelsmann gehörende Musikunternehmen BMG will mit dem Zukauf eines großen Labels sein Standbein in der Schlagerwelt vergrößern. Bekannte Künstlerinnen und Künstler wie Marianne Rosenberg, Thomas Anders und Florian Silbereisen, Die Amigos, Ross Antony oder Giovanni Zarrella stehen bei dem 2012 gegründeten Label Telamo unter Vertrag. BMG will dieses von den Gründern und Gesellschaftern kaufen, wie beide Unternehmen am Mittwoch mitteilten. Ein Kaufpreis für das unabhängige Label mit Sitz in Berlin und München, das als Marktführer im Bereich Schlager bezeichnet wurde, wurde nicht genannt. Der Deal steht noch unter dem Vorbehalt, dass die Wettbewerbsprüfer Ja sagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.