Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 11 Minuten

Siemens Energy ist am 28. September einen Tag im Dax

·Lesedauer: 1 Min.

Siemens Energy wird von der Siemens AG abgespalten. Aus technischen Gründen ist das Unternehmen dadurch für einen Tag im Dax. Der Index hat dann 31 Werte.

Siemens Energy kommt für einen Tag in den Dax. Foto: dpa
Siemens Energy kommt für einen Tag in den Dax. Foto: dpa

Die Siemens-Tochter Siemens Energy wird zu ihrem Börsendebüt am 28. September für einen Tag in den Dax aufgenommen. Der Leitindex hat damit an diesem Tag 31 statt der üblichen 30 Werte.

„Diese Anpassung gewährleistet die Abbildbarkeit des Index für Investoren“, erklärte die Deutsche Börse. Siemens Energy wird von der Siemens AG abgespalten. Das mache eine Anpassung des Dax notwendig.

Die Siemens-Aktionäre bekommen dabei über das Wochenende für je zwei Aktien eine Siemens-Energy-Aktie ins Depot gebucht. Analog war der Börsenbetreiber bei anderen Abspaltungen von Dax-Konzernen vorgegangen. Wenn sich die Erwartungen der Analysten auf einen Börsenwert von mehr als 20 Milliarden Euro erfüllen, könnte Siemens Energy 2021 regulär in den Dax aufsteigen.