Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.114,55
    +1.001,92 (+1,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.394,11
    +81,49 (+6,21%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

Schweden gibt grünes Licht für zwei Offshore-Windparks

STOCKHOLM (dpa-AFX) -Die schwedische Regierung hat am Dienstag grünes Licht für den Bau und den Betrieb von zwei neuen Offshore-Windparks vor Schwedens Westküste im Kattegat gegeben. Die Parks mit insgesamt bis zu 100 Windkraftanlagen sollen rund 20 bis 25 Kilometer westlich der Städte Varberg und Falkenberg entstehen. Insgesamt sollen die beiden Parks "Kattegatt Syd" und "Galene" rund 6,5 Terawattstunden Strom pro Jahr liefern. "Das entspricht dem Stromverbrauch einer Million Haushalte oder der Stromproduktion eines großen Kernreaktors", hieß es in einer Pressemitteilung der Regierung.