Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 9 Minuten
  • Nikkei 225

    39.175,94
    -57,77 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,23
    -62,27 (-0,16%)
     
  • Bitcoin EUR

    51.504,69
    +4.022,82 (+8,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.976,25
    -20,55 (-0,13%)
     
  • S&P 500

    5.069,53
    -19,27 (-0,38%)
     

Schott Pharma stellt Geschäftszahlen vor

MAINZ (dpa-AFX) -Das Jahr 2023 war für das Mainzer Unternehmen Schott Pharma DE000A3ENQ51 mit dem Börsengang im Herbst ein ganz besonderes. An diesem Freitag (11.30 Uhr) wird die 2022 ausgegliederte Pharmasparte des Spezialglasherstellers Schott ihre vollständigen Finanzergebnisse für die zwölf Monate bis Ende September 2023 vorstellen. Außerdem soll ein Ausblick auf 2024 gegeben werden.

Bereits Mitte Dezember hatte Schott Pharma mitgeteilt, dass der Umsatz trotz einer geringen Auslastung im wichtigen Geschäft mit Glasfläschchen für Medikamente oder Impfstoffe gesteigert wurde - und zwar um neun Prozent auf rund 899 Millionen Euro. Die geringe Auslastung in der zweiten Hälfte des Geschäftsjahres erklärte das Unternehmen seinerzeit mit dem Abbau von Lagerbeständen bei Kunden.