Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.398,72
    +43,27 (+0,30%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.964,22
    +29,78 (+0,76%)
     
  • Dow Jones 30

    33.725,70
    -126,83 (-0,37%)
     
  • Gold

    1.766,30
    +2,60 (+0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,0321
    -0,0014 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    16.363,15
    +360,14 (+2,25%)
     
  • CMC Crypto 200

    400,86
    +0,16 (+0,04%)
     
  • Öl (Brent)

    80,28
    +2,08 (+2,66%)
     
  • MDAX

    25.564,33
    +207,77 (+0,82%)
     
  • TecDAX

    3.069,39
    +43,56 (+1,44%)
     
  • SDAX

    12.348,32
    +128,25 (+1,05%)
     
  • Nikkei 225

    27.968,99
    -58,85 (-0,21%)
     
  • FTSE 100

    7.593,06
    +81,06 (+1,08%)
     
  • CAC 40

    6.734,99
    +66,02 (+0,99%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.022,89
    +39,11 (+0,36%)
     

SAP saniert sein Hauptquartier in Walldorf

WALLDORF (dpa-AFX) -Europas größter Softwarekonzern SAP DE0007164600 will in Walldorf sein in die Jahre gekommenes Hauptgebäude auf Vordermann bringen. Das Unternehmen investiert 219 Millionen Euro, wie der "Mannheimer Morgen" und die "Rhein-Neckar-Zeitung" (Donnerstag) berichteten. "Der Neubau steigert die Attraktivität von SAP als Arbeitgeber. Gerade den jungen Talenten ist schon wichtig, wo und wie sie arbeiten. Sie wollen sich wohlfühlen und ein bisschen auch damit angeben können", wurde Cawa Younosi, Personalchef von SAP Deutschland, zitiert. Mit dem Umbau will der Softwarekonzern moderne und flexible Arbeitskonzepte noch stärker verwirklichen. Das Gebäude stamme aus dem Jahr 1992.