Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 34 Minuten
  • Nikkei 225

    38.579,51
    -523,71 (-1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    39.065,26
    -605,78 (-1,53%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.606,48
    -1.604,14 (-2,50%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.467,93
    -34,73 (-2,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.736,03
    -65,51 (-0,39%)
     
  • S&P 500

    5.267,84
    -39,17 (-0,74%)
     

Saint-Gobain wie erwartet mit Umsatzrückgang - Margenprognose bestätigt

COURBEVOIE (dpa-AFX) -Der französische Baustoffkonzern Saint Gobain FR0000125007 hat im ersten Quartal wegen schwacher Geschäfte in Europa deutlich weniger umgesetzt. Der Erlös sei auf vergleichbarer Basis um sechs Prozent auf 11,4 Milliarden Euro gefallen, teilte der Konzern am Donnerstag in Courbevoie mit. Experten hatten mit einem Rückgang in dieser Größenordnung gerechnet. Das Unternehmen bestätigte zudem die Prognose für das laufende Jahr, auch wenn die Lage an vielen wichtigen Märkten schwierig bleibe. Das im EuroStoxx 50 EU0009658145 notierte Unternehmen setzt sich dabei kein Ziel beim Umsatz, will aber bei der Marge im operativen Geschäft einen zweistelligen Wert erreichen.