Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 50 Minuten
  • DAX

    13.862,93
    -11,04 (-0,08%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.601,83
    -0,58 (-0,02%)
     
  • Dow Jones 30

    30.996,98
    -179,02 (-0,57%)
     
  • Gold

    1.854,20
    -2,00 (-0,11%)
     
  • EUR/USD

    1,2158
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    27.340,95
    -148,77 (-0,54%)
     
  • CMC Crypto 200

    673,53
    -3,37 (-0,50%)
     
  • Öl (Brent)

    52,74
    +0,47 (+0,90%)
     
  • MDAX

    31.667,39
    +31,88 (+0,10%)
     
  • TecDAX

    3.379,70
    +9,12 (+0,27%)
     
  • SDAX

    15.643,22
    +47,98 (+0,31%)
     
  • Nikkei 225

    28.822,29
    +190,84 (+0,67%)
     
  • FTSE 100

    6.690,20
    -4,87 (-0,07%)
     
  • CAC 40

    5.542,57
    -17,00 (-0,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.543,06
    0,00 (0,00%)
     

ROUNDUP: Sprecherin des Weißen Hauses: Nationalgarde ist unterwegs

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bei den dramatischen Geschehnissen rund um das US-Kapitol in Washington soll nach Angaben des Weißen Hauses die Nationalgarde eingesetzt werden. "Auf Anweisung von Präsident Donald Trump ist die Nationalgarde zusammen mit anderen Bundesschutzdiensten unterwegs", schrieb Trump-Sprecherin Kayleigh McEnany am Mittwoch bei Twitter.

Auch die US-Nachrichtenagentur AP berichtete davon, dass das Heimatschutzministerium weitere Kräfte zum Kapitol schicken werde. Der Gouverneur von Virginia, Ralph Northam, kündigte derweil per Twitter an, dass er Kräfte der Nationalgarde des Staates zur Unterstützung nach Washington senden werde.