Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.185,23
    -68,95 (-0,38%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.912,73
    -35,00 (-0,71%)
     
  • Dow Jones 30

    39.083,72
    -51,04 (-0,13%)
     
  • Gold

    2.340,50
    -28,50 (-1,20%)
     
  • EUR/USD

    1,0691
    -0,0016 (-0,15%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.466,48
    -1.403,94 (-2,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.341,52
    -18,81 (-1,38%)
     
  • Öl (Brent)

    81,27
    -0,02 (-0,02%)
     
  • MDAX

    25.325,64
    -390,12 (-1,52%)
     
  • TecDAX

    3.289,89
    -21,53 (-0,65%)
     
  • SDAX

    14.478,95
    -120,61 (-0,83%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,09
    -35,37 (-0,43%)
     
  • CAC 40

    7.635,16
    -36,18 (-0,47%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.739,30
    +17,71 (+0,10%)
     

ROUNDUP: Biden will Charles Brown zum neuen US-Generalstabschef machen

WASHINGTON (dpa-AFX) -Der Stabschef der US-Luftwaffe, Charles Brown, soll neuer Generalstabschef der Streitkräfte werden. Dies kündigte Präsident Joe Biden am Donnerstag im Weißen Haus an. Er bezeichnete Brown als Kämpfer. "Er weiß, was es heißt, mitten in der Schlacht zu stehen und einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn es schwierig wird." Der hochrangige Militär - Jahrgang 1962 - soll die Nachfolge von Mark Milley antreten. Der US-Senat muss der Personalie noch zustimmen.

Der Generalstabschef ist Militärberater des US-Präsidenten und leitet die strategischen Planungen des Verteidigungsministeriums. Brown ist seit 2020 Stabschef der Luftstreitkräfte und wurde noch vom früheren Präsidenten Donald Trump nominiert. Er ist der erste Schwarze an der militärischen Spitze einer Teilstreitkraft des US-Militärs.

Brown habe seine eigenen Erfahrungen mit Rassismus geteilt und Geschichte geschrieben, sagte Biden. Milley - als Soldat einst in Afghanistan, im Irak und in Bosnien-Herzegowina im Einsatz - war 2019 ebenfalls von Trump ins Amt gebracht worden.