Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.770,02
    +3,79 (+0,02%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.914,13
    -2,86 (-0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    37.666,76
    -132,21 (-0,35%)
     
  • Gold

    2.397,10
    -10,70 (-0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0652
    +0,0031 (+0,29%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.045,53
    -1.133,59 (-1,95%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    83,01
    -2,35 (-2,75%)
     
  • MDAX

    25.926,74
    -47,11 (-0,18%)
     
  • TecDAX

    3.257,06
    -35,16 (-1,07%)
     
  • SDAX

    13.998,35
    -10,94 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    37.961,80
    -509,40 (-1,32%)
     
  • FTSE 100

    7.847,99
    +27,63 (+0,35%)
     
  • CAC 40

    7.981,51
    +48,90 (+0,62%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.703,34
    -161,91 (-1,02%)
     

ROUNDUP: Altria verkauft AB-Inbev-Aktien für mehr als 2 Milliarden Dollar

RICHMOND (dpa-AFX) -Der US-Tabakriese Altria US02209S1033 hat zur Finanzierung eigener Aktienrückkäufe einen Teil seiner Beteiligung am Brauereiriesen AB Inbev BE0003793107 verkauft. 35 Millionen Papiere seien platziert worden, darunter sogenannte US-Aktienersatzscheine (ADS), teilte AB Inbev am Donnerstag mit. Dabei habe der Preis bei 56,17 Euro für die Stammaktien sowie bei 61,50 US-Dollar pro ADS gelegen. Das Unternehmen nimmt mit dem Schritt mehr als 2 Milliarden Dollar ein.

ADS repräsentieren Aktien von Nicht-US-Unternehmen und erleichtern so den Handel von ausländischen Unternehmen an Börsen in den USA. Altria hatte die Platzierung am Mittwochabend angekündigt.

Die Papiere von AB Inbev waren am Donnerstagnachmittag mit einem Kursverlust von knapp 4 Prozent auf 56,52 Euro das Schlusslicht im Eurozonen Leitindex. Altria hatte vor dem Verkauf etwa zehn Prozent der Aktien des Brauereikonzerns besessen. Mit der Veräußerung sinkt die Beteiligung auf rund acht Prozent.

Zudem erklärte sich AB Inbev den Angaben vom Donnerstag zufolge bereit, von Altria knapp 3,35 Millionen eigene Aktien für insgesamt 200 Millionen Dollar zu kaufen. Der Preis soll dem des Verkaufs durch Altria an Investoren entsprechen.