Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    39.233,71
    +135,03 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.115,67
    -15,86 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    50.051,89
    +2.202,85 (+4,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.002,36
    +5,54 (+0,03%)
     
  • S&P 500

    5.078,34
    -10,46 (-0,21%)
     

Rimini Street beruft Gertrude Van Horn zur CIO

Rimini Street Appoints Gertrude Van Horn as CIO (Graphic: Business Wire)
Rimini Street Appoints Gertrude Van Horn as CIO (Graphic: Business Wire)

Ehemalige Rimini-Street-Kundin und preisgekrönte IT-Führungskraft bringt jahrzehntelange Erfahrungen und Erfolge als innovative Managerin von komplexen, globalen Organisationen mit

LAS VEGAS, February 01, 2024--(BUSINESS WIRE)--Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein globaler Anbieter von End-to-End-Support, Produkten und Dienstleistungen für Unternehmenssoftware, der führende Drittanbieter von Support für Oracle- und SAP-Software und ein Salesforce- und AWS-Partner, gab heute die Berufung von Gertrude 'Trude' Van Horn zur Executive Vice President und Chief Information Officer bekannt. Als CIO von Rimini Street ist Van Hoorn verantwortlich für die Vision, die Ausrichtung und die fachkundige Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmensbereichs Global IT and Security.

Van Horn ist eine versierte und gefeierte CIO mit jahrzehntelanger Erfahrung in globalen IT-Führungspositionen in öffentlichen und privaten Unternehmen in verschiedenen Branchen, unter anderem in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Fertigung und Einzelhandel. Van Horn sammelte ihre umfangreichen Technologie- Erfahrungen in leitenden Positionen bei American Express, JP Morgan, Jo-Ann Stores, Office Depot, Haggar Clothing Company und Victoria's Secret.

Von einer Rimini-Street-Kundin und -Befürworterin zur Rimini-Street-CIO

Vor ihrer Berufung zur CIO war Van Horn Senior Vice President und CIO bei der NCH Corporation, wo sie entscheidende Initiativen zur Umgestaltung der IT-Infrastruktur, zur Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse und zur Förderung von Innovationen in dem über 100 Jahre alten, milliardenschweren Unternehmen leitete.

"Zum ersten Mal habe ich Rimini Street im Jahr 2013 kennengelernt und war sofort beeindruckt von der Kompetenz, den hochwertigen Ressourcen und dem Engagement des Unternehmens für den Erfolg und die Zufriedenheit von NCH. Rimini Street war viele Jahre lang ein exzellenter Partner, und ich freue mich, dass ich aus der Rolle einer Kundin in diese neue Herausforderung wechseln kann", sagte Van Horn.

Sie fügte hinzu: "Als CIO von Rimini Street freue ich mich gleich doppelt, meine Erfahrungen mit anderen Unternehmensführern zu teilen, die auf der Suche nach einem echten IT-Partner sind, der ihnen beim Erreichen ihrer Wachstums- und Rentabilitätsziele hilft."

Vorreiterin für die IT-Vision der nächsten Generation von Rimini Street

"Zweifellos ist eine außergewöhnliche IT-Vision in Verbindung mit einer brillanten Umsetzung für den Erfolg des Unternehmens unerlässlich, und das sowohl hinsichtlich der Leistungsfähigkeit als auch der Geschwindigkeit", sagte Seth Ravin, President und CEO von Rimini Street. "Trudes reichhaltige Erfahrung und ihre nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Leitung von technologischen Transformationen sind für unser Unternehmen von unschätzbarem Wert."

Über Rimini Street, Inc.

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein Russell 2000® Unternehmen, ist ein globaler Anbieter von End-to-End-Unternehmenssoftware-Support, -Produkten und -Dienstleistungen, der führende Anbieter von Drittanbieter-Support für Oracle- und SAP-Software und ein Salesforce- und AWS-Partner. Das Unternehmen ist weltweit tätig und bietet eine umfassende Palette einheitlicher Lösungen zum Durchführen, Verwalten, Unterstützen, Anpassen, Konfigurieren, Verbinden, Schützen, Überwachen und Optimieren von Unternehmensanwendungen, Datenbanken und Technologiesoftware an und ermöglicht es Kunden, bessere Unternehmensergebnisse zu erzielen, Kosten erheblich zu reduzieren und Ressourcen für Innovationen umzuverteilen. Bis heute haben sich mehr als 5.300 Fortune 500-, Fortune Global 100-, mittelständische, öffentliche und andere Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen auf Rimini Street als vertrauenswürdigen Anbieter von Unternehmenssoftwarelösungen verlassen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte riministreet.com, und verbinden Sie sich mit Rimini Street auf Twitter, Instagram, Facebook und LinkedIn. (IR-RMNI)

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bei bestimmten Aussagen in dieser Mitteilung handelt es sich nicht um historische Tatsachen, sondern um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen werden im Allgemeinen begleitet von Wörtern wie "antizipieren", "glauben", "fortsetzen", "könnte", "gegenwärtig", "einschätzen", "erwarten", "zukünftig", "beabsichtigen", "können", "könnten", "Ausblick", "planen", "möglich", "potenziell", "vorhersagen", "prognostizieren", "scheinen", "anstreben", "sollten", "werden", "würden" oder anderen ähnlichen Wörtern, Wendungen oder Ausdrücken. Diese zukunftsgerichteten Aussagen enthalten unter anderem Aussagen bezüglich unserer Erwartungen hinsichtlich künftiger Ereignisse, künftiger Chancen, unserer globalen Expansion und anderer Wachstumsinitiativen sowie unserer Investitionen in derartige Initiativen. Diese Aussagen basieren auf verschiedenen Annahmen sowie auf den aktuellen Erwartungen der Geschäftsleitung. Bei diesen Aussagen handelt es sich weder um Vorhersagen tatsächlicher Ergebnisse noch um historische Tatsachen. Diese Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten hinsichtlich der Geschäfte von Rimini Street, und die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich davon abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderem nachteilige Entwicklungen und Kosten im Zusammenhang mit der Verteidigung in anhängigen Rechtsstreitigkeiten oder neuen Rechtsstreitigkeiten, unter anderem die Entscheidung über anhängige Berufungsanträge und etwaige neue Ansprüche; zusätzliche Ausgaben, die anfallen, um gerichtlichen Verfügungen gegen bestimmte unserer Geschäftspraktiken nachzukommen, und die Auswirkungen auf die Einnahmen und Kosten zukünftiger Berichtszeiträume; Änderungen im Geschäftsumfeld, in dem Rimini Street tätig ist, einschließlich der Auswirkungen von wirtschaftlichen Rezessionstrends und Wechselkursschwankungen, sowie allgemeine finanzielle, wirtschaftliche, regulatorische und politische Bedingungen, die die Branche, in der Rimini Street tätig ist, und die Branchen, in denen unsere Kunden tätig sind, beeinflussen; die Entwicklung im Bereich Unternehmenssoftware-Management und Support für unsere bestehenden und potenziellen Kunden und unsere Fähigkeit, Kunden anzuwerben und zu binden und weiter in unseren Kundenstamm vorzudringen; erheblicher Wettbewerb in der Branche für Software-Support-Services; die Kundenakzeptanz unseres erweiterten Portfolios an Produkten und Dienstleistungen, einschließlich der Produkte und Dienstleistungen, deren Einführung wir erwarten; unsere Fähigkeit, unser Umsatzwachstum oder unsere Rentabilität aufrechtzuerhalten oder zu erreichen, unsere Umsatzkosten zu kontrollieren und unsere Umsätze exakt vorherzusagen; Schätzungen unseres gesamten adressierbaren Marktes und kundenseitige Erwartungen von Einsparungen im Verhältnis zur Beauftragung anderer Anbieter; Schwankungen in der Zeitplanung unserer Verkaufszyklen; Risiken in Verbindung mit Kundenbindungsquoten einschließlich unserer Fähigkeit, Kundenbindungsquoten exakt vorherzusagen; der Verlust eines oder mehrerer Mitglieder unseres Management-Teams; unsere Fähigkeit, qualifizierte Mitarbeiter und wichtiges Personal anzuwerben und zu binden; Herausforderungen in Verbindung mit der rentablen Handhabung unseres Wachstums; unser Kapitalbedarf und unsere Fähigkeit, weiteres Kapital aufzunehmen oder Fremdfinanzierungen zu günstigen Konditionen durchzuführen, und unsere Fähigkeit, Cashflow aus dem Geschäftsbetrieb zu generieren, um Investitionen in unser Wachstum finanzieren zu können; die Auswirkungen von ESG-Angelegenheiten; Risiken im Zusammenhang mit globalen Aktivitäten; unsere Fähigkeit, nicht autorisierten Zugriff auf unsere Informationstechnologiesysteme und andere Cybersicherheitsbedrohungen abzuwehren, vertrauliche Daten unserer Mitarbeiter und Kunden zu schützen und Datenschutzbestimmungen einzuhalten; unsere Fähigkeit, ein wirksames System interner Kontrolle über die Finanzberichterstattung aufrechtzuerhalten; unsere Fähigkeit, unsere Marke und unser geistiges Eigentum aufrechtzuerhalten, zu schützen und zu verbessern; Änderungen von Gesetzen und Bestimmungen, einschließlich Steuergesetzen, oder ungünstige Ergebnisse unserer Steuerpositionen oder unsere Unfähigkeit, angemessene Rücklagen für steuerliche Zwecke zu bilden; die laufenden Schuldendienstverpflichtungen unter unserer Kreditfazilität und operativen Vereinbarungen zu unserem Geschäft und damit verbundene Zinssatzrisiken, einschließlich Unsicherheit durch den Übergang zu SOFR oder andere Zinssatz-Benchmarks; die Frage, ob wir über ausreichend liquide Mittel verfügen, um unseren Anforderungen zu genügen; die Menge und der Zeitpunkt etwaiger Aktienrückkäufe unter unserem Rückkaufsprogramm und unsere Fähigkeit, den Wert für unsere Aktionäre mittels eines derartigen Programms zu verbessern; die Unsicherheit des langfristigen Werts der Wertpapiere von Rimini Street; katastrophale Ereignisse, die unser Geschäft oder das unserer aktuellen und künftigen Kunden stören, sowie diejenigen Risiken und Unwägbarkeiten, die unter der Überschrift „Risk Factors" im Quartalsbericht von Rimini Street auf Formblatt 10-Q, der am 1. November 2023 eingereicht wurde, erörtert und von Zeit zu Zeit in den künftigen Jahresberichten von Rimini Street auf Formblatt 10-K, den Quartalsberichten auf Formblatt 10-Q, den aktuellen Berichten auf Formblatt 8-K und anderen Einreichungen von Rimini Street bei der Securities and Exchange Commission aktualisiert werden. Weiterhin kommen in den zukunftsgerichteten Aussagen die Erwartungen, Pläne oder Prognosen von Rimini Street hinsichtlich künftiger Ereignisse und Ansichten zum Datum dieser Mitteilung zum Ausdruck. Rimini Street geht davon aus, dass nachfolgende Ereignisse und Entwicklungen zu einer Veränderung der Einschätzungen von Rimini Street führen werden. Während sich Rimini Street das Recht vorbehält, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu einem späteren Zeitpunkt zu aktualisieren, lehnt Rimini Street diesbezügliche Verpflichtungen ausdrücklich ab, sofern sie nicht gesetzlich vorgeschrieben sind. Es wird darauf hingewiesen, dass diese zukunftsgerichteten Aussagen in Bezug auf die Einschätzungen von Rimini Street nach dem Datum dieser Mitteilung nicht als verbindlich angesehen werden dürfen.

© 2024 Rimini Street, Inc. Alle Rechte vorbehalten. "Rimini Street" ist ein eingetragenes Warenzeichen von Rimini Street, Inc. in den Vereinigten Staaten und weiteren Ländern. Überdies sind Rimini Street, das Rimini Street-Logo und Kombinationen davon sowie andere mit TM gekennzeichnete Marken Warenzeichen von Rimini Street, Inc. Alle sonstigen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, und sofern nicht anders angegeben, erhebt Rimini Street keinen Anspruch auf Zugehörigkeit, Billigung oder Verbindung mit den Inhabern dieser Marken oder anderen hier erwähnten Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240201043823/de/

Contacts

Janet Ravin
VP, Global Communications
Rimini Street, Inc.
+1 702 285-3532
pr@riministreet.com