Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 14 Minuten

Ressel erreicht Kampf um Bronze

·Lesedauer: 1 Min.
Ressel erreicht Kampf um Bronze
Ressel erreicht Kampf um Bronze

Judoka Dominic Ressel kämpft bei den Olympischen Spielen in Tokio um eine Medaille. In der Trostrunde der Klasse bis 81 kg besiegte der 27-Jährige Alan Chubezow (ROC) und zog damit ins kleine Finale ein.

Im Viertelfinale hatte Ressel zuvor unglücklich in der Verlängerung nach Videoentscheidung gegen den japanischen Ex-Weltmeister Takanori Nagase verloren. Seine ersten beiden Gegner Wesam Abu Rmilah aus Palästina und Frank de Wit aus den Niederlanden hatte der frühere EM-Zweite bezwungen. Damit war Ressel am vierten Wettkampftag der erste DJB-Starter, der in Tokio einen Kampf gewann.

Für Martyna Trajdos waren die Sommerspiele hingegen bereits nach dem ersten Kampf beendet. Die 32-Jährige aus Zweibrücken, 2019 an gleicher Stelle WM-Dritte, unterlag der 19 Jahre alten Junioren-Weltmeisterin Szofi Ozbas aus Ungarn.

Alles zu den Olympischen Spielen 2021 bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.