Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.704,42
    -34,39 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.064,14
    -8,31 (-0,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.003,59
    +134,21 (+0,34%)
     
  • Gold

    2.419,80
    +34,30 (+1,44%)
     
  • EUR/USD

    1,0872
    +0,0002 (+0,02%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.546,55
    +1.468,16 (+2,44%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.365,67
    -8,17 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    80,00
    +0,77 (+0,97%)
     
  • MDAX

    27.441,23
    -67,24 (-0,24%)
     
  • TecDAX

    3.431,21
    -12,82 (-0,37%)
     
  • SDAX

    15.162,82
    -4,48 (-0,03%)
     
  • Nikkei 225

    38.787,38
    -132,88 (-0,34%)
     
  • FTSE 100

    8.420,26
    -18,39 (-0,22%)
     
  • CAC 40

    8.167,50
    -20,99 (-0,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.685,97
    -12,35 (-0,07%)
     

Rapid Medical™ führt mit weltweit erstem Thrombektomie-Roboter erfolgreiche Eingriffe bei ischämischem Schlaganfall durch

The AI-powered TIGERTRIEVER removes stroke-causing blood clots during first-in-man procedures in Colombia. Rapid Medical’s portfolio of active technology allows greater procedural personalization, which is enhanced with AI workflow. (Photo: Business Wire)
The AI-powered TIGERTRIEVER removes stroke-causing blood clots during first-in-man procedures in Colombia. Rapid Medical’s portfolio of active technology allows greater procedural personalization, which is enhanced with AI workflow. (Photo: Business Wire)

In dem Verfahren wurde ein KI-gestützter robotischer TIGERTRIEVER für eine automatische und optimierte personalisierte Behandlung eingesetzt

YOKNEAM, Israel, und DALLAS, May 15, 2024--(BUSINESS WIRE)--Rapid Medical™, ein führender Entwickler fortschrittlicher neurovaskulärer Produkte, meldet die erste erfolgreiche robotische Thrombektomie, die in Medellin (Kolumbien) durchgeführt wurde. Zwei Patienten wurden mit dem robotischen TIGERTRIEVER™, dem ersten Produkt für endovaskuläre Thrombektomie, behandelt, das sich autonom an die Anatomie des Patienten anpasst.

„Die Automatisierung von Schlaganfalleingriffen ist ein erheblicher Fortschritt in der Medizin", betont Dr. Boris Pabón, Gefäßchirurg in Angiosur, der diese ersten am Menschen durchgeführten Eingriffe vornahm. „Die Entfernung von Blutgerinnseln durch einen Roboter erzielt eine Präzision, die menschliche Interventionsfähigkeiten übertrifft. Der robotische TIGERTRIEVER verschafft mir einen direkten Einblick in die Gefäßeigenheiten und erkennt Dinge, die mir nicht möglich sind - wirklich bemerkenswert."

WERBUNG

Der KI-aktivierte TIGERTRIEVER erfasst den Thrombus mit aktiver Integration auf einen Knopfdruck. Die Radialkraft des Produkts wird dann automatisch reduziert, um das Gehirntrauma des Eingriffs für den Patienten zu minimieren. Das Verfahren baut auf die ausgezeichneten klinischen Ergebnisse und Verfahrenszeiten auf, die dank der Anpassbarkeit des TIGERTRIEVER beobachtet werden, was die Präzision weiter verfeinert und den Arbeitsablauf strafft.

„Die Implementierung dieser Technologie veranschaulicht unser Engagement für die Erweiterung der Behandlungsmöglichkeiten für Schlaganfallpatienten in der ganzen Welt", bekräftigt Ronen Eckhouse, CEO von Rapid Medical. „Wir stehen an der vordersten Front des medizinischen Fortschritts—zunächst, indem wir Ärzten aktive Technologie bereitstellen und nun auch neue Wege zur Automatisierung von Verfahren mit intelligenter Kontrolle ebnen."

Über Rapid Medical

Rapid Medical erweitert die Möglichkeiten der neurovaskulären Behandlung durch die Entwicklung fortschrittlicher, interventioneller Produkte zur Behandlung von ischämischen und hämorrhagischen Schlaganfällen. Durch den Einsatz unternehmenseigener Fertigungstechniken sind die Produkte von Rapid Medical fernverstellbar und vollständig sichtbar. Dadurch können Ärzte in Echtzeit auf die Anatomie reagieren und den Ansatz auf jeden einzelnen Patienten abstimmen, um bessere Behandlungsergebnisse zu erzielen. TIGERTRIEVER™ 13, 17 und 21, COMANECI™ und COLUMBUS™/DRIVEWIRE besitzen die CE-Kennzeichnung und die Zulassung seitens der FDA. TIGERTRIEVER XL besitzt ebenfalls die CE-Kennzeichnung. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.rapid-medical.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240514132083/de/

Contacts

Ronen Eckhouse
+972-72-2503331
ronen@rapid-medical.com