Werbung
Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 8 Minuten
  • DAX

    18.593,90
    -36,96 (-0,20%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.027,81
    -6,62 (-0,13%)
     
  • Dow Jones 30

    38.712,21
    -35,21 (-0,09%)
     
  • Gold

    2.330,30
    -24,50 (-1,04%)
     
  • EUR/USD

    1,0813
    -0,0001 (-0,0108%)
     
  • BTC-EUR

    62.504,20
    +196,10 (+0,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.420,10
    +7,15 (+0,51%)
     
  • Öl (Brent)

    78,23
    -0,27 (-0,34%)
     
  • MDAX

    26.613,14
    -159,78 (-0,60%)
     
  • TecDAX

    3.465,82
    +4,23 (+0,12%)
     
  • SDAX

    15.009,09
    -40,08 (-0,27%)
     
  • Nikkei 225

    38.720,47
    -156,24 (-0,40%)
     
  • FTSE 100

    8.202,01
    -13,47 (-0,16%)
     
  • CAC 40

    7.852,65
    -12,05 (-0,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.608,44
    +264,89 (+1,53%)
     

QUANTRON meldet erfolgreiche erste sieben Monate mit internationaler Expansion als Teil seiner Globalisierungsstrategie

  • Quantron AG meldet kumulierten Auftragseingang von 20 Millionen Euro für die ersten sieben Monate des Jahres

  • Auftragsbestand und von Kunden genehmigte Finanzierungsanträge belaufen sich auf insgesamt mehr als 100 Millionen Euro

  • QUANTRON expandiert mit der Gründung von Quantron Italy S.r.l. und hat nun Partner und Niederlassungen in acht Ländern in Europa, dem Nahen Osten, Indien und den USA

  • QUANTRON und GTL gründen ein Joint Venture namens ROQIT mit Standorten in Augsburg (DEU) und Hyderabad (IND), um eine digitale Transaktionsplattform für die Bedürfnisse von emissionsfreien Flotten aufzubauen

AUGSBURG, Deutschland, 25. August 2023 /PRNewswire/ -- Quantron AG, Spezialist für nachhaltigen Personen- und Güterverkehr, hat das zweite Quartal 2023 erfolgreich abgeschlossen. Angesichts der rasanten Entwicklungen in der Branche und der steigenden internationalen Nachfrage nach emissionsfreien Mobilitätslösungen ist das Clean-Tech-Unternehmen zuversichtlich, seine Wachstumsziele zu erreichen.

 

Hydrogen-electric heavy-duty truck QUANTRON QHM FCEV AERO
Hydrogen-electric heavy-duty truck QUANTRON QHM FCEV AERO

 

WERBUNG

In den ersten sieben Monaten des Jahres verzeichnete das Unternehmen einen Auftragseingang von 20 Millionen Euro sowie einen Auftragsbestand und von Kunden genehmigte Finanzierungsanträge von insgesamt mehr als 100 Millionen Euro.

Gründung von Quantron Italy S.r.l

Ende Mai gab QUANTRON die Übernahme der EYES Group S.r.l. von FRIEM S.p.A. und die Gründung von Quantron Italy S.r.l. bekannt. Quantron Italy hat seinen Sitz in Mailand, wo der Schwerpunkt zunächst auf emissionsfreien Fahrzeugen für die letzte Meile und Bussen liegt. Es hat bereits vier vollelektrische Kleinbusse an Gemeinden auf der Insel Elba geliefert und eine Ausschreibung für 6 elektrische Stadtbusse in Turin gewonnen. Managing Director von Quantron Italy ist Fabrizio Simoni, eine Führungskraft der Automobilindustrie mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in internationalen Organisationen.

Quantron USA auf der ACT Expo in Kalifornien

Auf der größten Messe für klimafreundliche Nutzfahrzeuge in den USA – der Advanced Clean Transportation (ACT) Show in Anaheim, Kalifornien – präsentierte die US-Tochtergesellschaft Quantron USA, Inc. erstmals ihr Konzept für den US-Markt sowie den ersten Prototyp ihres wasserstoffelektrischen Class 8 Trucks. Bei Produktionsbeginn erwartet QUANTRON eine für Fahrzeuge dieser Klasse in den USA bisher unerreichte Reichweite von ca. 1200 bis 1360 km (750 bis 850 Meilen) mit einer Tankkapazität von 100 kg Wasserstoff. QUANTRON bietet damit eine echte Alternative zu dieselbetriebenen Schwerlastern in den USA. Der Lkw wird am US-Standort in Michigan in der Nähe von Detroit entwickelt und hergestellt.

Verstärkung in QUANTRONs Management und Aufsichtsrat

Beate Reimann hat zum 1. Juli 2023 die Position des Chief Financial Officers (CFO) der Quantron AG übernommen und wird das Unternehmen insbesondere bei der gestarteten B-Finanzierungsrunde zusammen mit der STIFEL Investment Bank unterstützen. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Leitung internationaler Finanzorganisationen und kann nachweisliche Erfolge bei der Erzielung finanzieller Ergebnisse vorweisen. Sie wird eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung der Quantron AG auf den Kapitalmarkt und den Börsengang (Initial Public Offering, IPO) spielen.

Darüber hinaus wurde Mohamed Oun, Head of Accounting and Finance bei Mesientos Limited, einer Tochtergesellschaft von Oilinvest B.V., in den Aufsichtsrat der Quantron AG gewählt. Er löst Robert Schäble ab, der auf eigenen Wunsch aus dem Aufsichtsrat ausscheidet. Mesientos Limited ist ein Investitionszweig der Oilinvest Group, die über ihre Tochtergesellschaft Tamoil rund 2.450 Tankstellen in Europa betreibt.

Greentech Festival Berlin: QUANTRON und GTL präsentieren ROQIT

Gemeinsam mit Goldstone Technologies (GTL), einem führenden börsennotierten indischen Unternehmen für Business Intelligence und IT Services, hat die Quantron AG ein Joint Venture unter dem Namen ROQIT gegründet. Das Ziel des Joint Ventures ist die Entwicklung einer digitalen Transaktionsplattform als digitales Rückgrat von Quantron-as-a-Service (QaaS).

Darüber hinaus werden für den schnell wachsenden Markt der emissionsfreien Fuhrparkverwaltung KI-gestützte Softwarelösungen entwickelt, die herstellerunabhängig eingesetzt werden können. Die integrierte Plattform wurde erstmals auf dem Greentech Festival in Berlin im Mai vorgestellt. Sie besteht aus fünf digitalen Säulen: Fuhrparkverwaltung, Insurance-as-a-Service, Wasserstoffwirtschaft, Treibhausgasbilanzierung (THG-Quoten) und Dateneinblicke.

Bei seinem Besuch am QUANTRON-Stand während des Greentech Festivals betonte Deutschlands Finanzminister Christian Lindner die Bedeutung nachhaltiger Innovationen und zeigte sich begeistert von QUANTRONs breitem Portfolio, das sowohl Batterie- als auch Wasserstoff-Elektroantriebe umfasst: „Ich setze mich für Technologieoffenheit in Deutschland und Europa ein. Wie Sie vermutlich wissen, konzentrieren wir uns auf batteriebetriebene Elektrofahrzeuge, aber es gibt auch Alternativen. Ich denke, es gibt verschiedene Anwendungsfälle und deshalb brauchen wir eine Vielzahl von Technologien."

Ausblick auf das Gesamtjahr 2023

Michael Perschke, CEO: „Das Jahr 2023 ist unser Transformationsjahr und steht im Zeichen des Anlaufs unserer QUANTRON QLI FCEV und QUANTRON QHM FCEV AERO Trucks – unsere zwei Flaggschiff-Brennstoffzellenprodukte, die wir gemeinsam mit Ballard Power entwickelt haben. Wir stellen uns dieser Herausforderung mit Bravour und planen, in diesem Jahr bis zu 25-40 Brennstoffzellenfahrzeuge an unsere Kunden auszuliefern. Darüber hinaus befinden wir uns mitten in der B-Runde unserer Finanzierung und konnten bereits verschiedene Interessenbekundungen (‚Registration of Interest') und MoUs unterzeichnen. Die B-Runde wird unsere Skalierung über das Jahr 2024 hinaus sichern. Wir werden den Erlös für unsere Wasserstoff-Offensive (‚Hydrogen Offensive') verwenden und sind stolz, dass Partner wie Ballard Power, Fund 4 Sustainability und NEUMAN ESSER Group unsere Strategie unterstützen und Teil unseres Ökosystems sind. Wir werden Anfang September einen weiteren Investor bekanntgeben."

Andreas Haller, Vorsitzender: „Am 15. Juli 2023 feierten wir den 4. Geburtstag der Quantron AG und ich bin stolz auf das, was wir als Team bis jetzt erreicht haben. Wir können uns jetzt als Technologie-Marktführer bei wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen-Lkw bezeichnen, und ich bin stolz auf das QUANTRON-Team und unsere weltweiten Partnerschaften."

Informationen zu Quantron AG

Quantron AG ist ein Plattformanbieter und Spezialist für nachhaltige Mobilität  für Personen und Güter, insbesondere für Lkw, Busse und Transporter mit vollelektrischem Antrieb und H2-Brennstoffzellentechnologie. Als Hightech-Spin-Off der renommierten Haller KG verbindet das Unternehmen mit Sitz in Augsburg/Bayern mehr als 140 Jahre Nutzfahrzeug-Erfahrung mit modernstem E-Mobility-Know-how und positioniert sich weltweit als Partner bestehender OEMs. 

Mit dem Quantron-as-a-Service Ecosystem (QaaS) bietet QUANTRON ein Gesamtkonzept, das alle Facetten der Wertschöpfungskette für Mobilität umfasst: QUANTRON INSIDE umfasst eine breite Palette von Neufahrzeugen sowie Umrüstungen für bestehende und gebrauchte Fahrzeuge von Diesel- auf Batterie- und Wasserstoff-Elektroantriebe mit der hoch innovativen QUANTRON INSIDE Technologie. Mit einem europaweiten Netzwerk von 700 Servicepartnern garantiertQUANTRON CUSTOMER SOLUTIONS digitale und physische After-Sales-Lösungen sowie eine Reihe von Dienstleistungen für Wartung, Reparaturen und Ersatzteile, Telematik und In-Cloud-Lösungen zur Ferndiagnose und Fuhrparkverwaltung. Kunden erhalten individuelle Beratung, unter anderem zu maßgeschneiderten Lade- und Tanklösungen, Miet-, Finanzierungs- und Leasingangeboten. In der QUANTRON Academy werden außerdem Schulungen und Workshops angeboten. In Zukunft werden QUANTRON ENERGY & POWER STATIONS die Produktion von grünem Wasserstoff und Strom als Plattform umsetzen. Zu diesem Zweck hat sich die Quantron AG mit einer Reihe starker globaler Partner zusammengetan. Gleichzeitig ist diese Clean Transportation Alliance auch ein wichtiger Baustein für die Versorgung der Fahrzeuge mit der erforderlichen grünen Lade- und H2-Tank-Infrastruktur.

QUANTRON steht für die Kernwerte RELIABLE, ENERGETIC, BRAVE (zuverlässig, energetisch, mutig). Das Expertenteam des Innovationstreibers für E-Mobilität leistet einen wesentlichen Beitrag zu einem nachhaltigen, umweltfreundlichen Personen- und Güterverkehr.

Besuchen Sie Quantron AG auf unseren Social Media Kanälen bei LinkedIn und YouTube. Weitere Informationen unter www.quantron.net 
Für Bilder in hoher und niedriger Auflösung siehe: Pressemeldungen der Quantron AG

Kontakt: 
Quantron AG
Koblenzer Straße 2, 86368 Gersthofen, Deutschland
Tel.: +49 (0)821-789840-0
E-Mail: presse@quantron.net
Web: www.quantron.net

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2193523/Quantron_AG.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/2103039/4237345/Quantron_Logo.jpg

 

Quantron Logo
Quantron Logo

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/quantron-meldet-erfolgreiche-erste-sieben-monate-mit-internationaler-expansion-als-teil-seiner-globalisierungsstrategie-301909919.html