Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.448,01
    -699,50 (-2,49%)
     
  • Dow Jones 30

    34.152,97
    +565,31 (+1,68%)
     
  • BTC-EUR

    40.757,52
    -4.283,80 (-9,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.326,02
    -61,89 (-4,46%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.174,76
    +143,08 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    4.128,64
    +65,60 (+1,61%)
     

Porsche plant Bau einer Batteriezellenfabrik in Tübingen: FAS

Rainer Buergin
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Porsche CEO Oliver Blume will eine eigene Fabrik zur Herstellung von Batteriezellen für Elektrofahrzeuge bauen, sagt er in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

“Batteriezellen sind eine Kerntechnologie für die deutsche Automobilindustrie, die wir auch in unserem eigenen Land haben müssen”, sagt Blume der Zeitung. Die Batteriezellenfabrik soll in Tübingen gebaut werdenPorsche wird auch Batterien von Eigentümer Volkswagen AG kaufen"Darüber hinaus wird es ein Segment für Hochleistungszellen geben. Das ist eine Porsche-Domäne", so Blume“Genau wie wir Hochleistungs-Verbrennungsmotoren entwickelt haben, wollen wir jetzt an der Spitze der Hochleistungsbatterien stehen”

Überschrift des Artikels im Original:Porsche Plans to Build Battery Cell Factory in Tuebingen: FAS

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.