Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.325,58
    +162,06 (+0,89%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.950,98
    +43,68 (+0,89%)
     
  • Dow Jones 30

    39.422,69
    +272,36 (+0,70%)
     
  • Gold

    2.343,60
    +12,40 (+0,53%)
     
  • EUR/USD

    1,0726
    +0,0029 (+0,27%)
     
  • Bitcoin EUR

    56.271,62
    -3.520,88 (-5,89%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.248,14
    -61,58 (-4,71%)
     
  • Öl (Brent)

    81,62
    +0,89 (+1,10%)
     
  • MDAX

    25.703,64
    +407,46 (+1,61%)
     
  • TecDAX

    3.300,63
    +14,00 (+0,43%)
     
  • SDAX

    14.550,31
    +76,60 (+0,53%)
     
  • Nikkei 225

    38.804,65
    +208,18 (+0,54%)
     
  • FTSE 100

    8.281,55
    +43,83 (+0,53%)
     
  • CAC 40

    7.706,89
    +78,32 (+1,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.573,95
    -115,41 (-0,65%)
     

Porsche-Holding trifft mit Bond-Debüt auf großes Interesse

(Bloomberg) -- Die Porsche Automobil Holding SE, die Investmentgesellschaft der Familie Porsche-Piech, verzeichnete reges Interesse an ihrer ersten Anleihe. Der Appetit der Anleger auf Schuldtitel von Blue-Chip-Unternehmen ist ungebrochen — insbesondere von solchen außerhalb des Finanzsektors.

Weitere Artikel von Bloomberg auf Deutsch:

Der Mehrheitseigentümer der Volkswagen AG erhielt am Donnerstag für eine Anleihe von 750 Millionen Euro Orders in Höhe von mehr als 5,35 Milliarden Euro, wie das Unternehmen bestätigte. Die hohe Nachfrage ermöglichte es Porsche, die Ausgaberendite um 45 Basispunkte zu senken gegenüber dem anfänglichen Angebot von 185 Basispunkten über Mid-Swaps.

WERBUNG

Ähnlich großes Interesse erzielte diese Woche auch ein Bond des Luxusgüterkonzerns LVMH, für den die Nachfrage fast das Dreifache des Anleihevolumens betrug.

Die Porsche Automobil Holding ist “ein neuer und einzigartig attraktiver Name auf dem Anleihemarkt, gepaart mit starken Finanzkennzahlen und dem klaren Fokus auf Mobilität und industrielle Technologie”, so Christoph Paul von Mizuho Securities Europe, die bei der Transaktion als einer der Bookrunner fungierte.

Erst vor zwei Monaten hatte die Stuttgarter Gesellschaft einen neuen Rekord auf dem Markt für Schuldscheine aufgestellt. Die 2,7 Milliarden Euro schwere Transaktion hatte rund 120 Investoren angezogen, darunter europäische, asiatische und amerikanische Banken sowie Pensionsfonds und Versicherer.

Mehr zum Thema: Porsche Holding bricht Rekorde mit €2,7-Mrd.-Schuldschein (1)

Die Anleihe dient unter anderem zur Rückzahlung eines Überbrückungskredits, den die Holding aufgenommen hatte, um beim Börsengang der gleichnamigen Sportwagenschmiede Dr ing hc F Porsche AG einzusteigen, erklärt Christoph Kulik, Finanzdirektor der Holding. Von dem Überbrückungskredit steht noch etwa 1 Milliarde Euro offen, so Kulik. Zur Tilgung sollen auch Dividenden von Volkswagen und Porsche AG verwendet werden.

Überschrift des Artikels im Original:Porsche Sees Huge Interest in Debut Bond as Big Names Appeal

(Wiederholung vom Vortag)

©2023 Bloomberg L.P.