Deutsche Märkte geschlossen

Polizei und Feuerwehr: Blaulicht-Blog: Fahrer rast gegen Baum und verbrennt im Pkw

·Lesedauer: 1 Min.

+++ Autofahrer verbrennt nach Unfall im Pkw +++

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße zwischen Kremmen und Linum westlich von Oranienburg ist am Donnerstag ein Mensch ums Leben gekommen. Das Auto kam gegen 18.40 Uhr auf der Landstraße 162 aus ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach links von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie ein Polizeisprecher am Abend sagte. Der Wagen fing sofort Feuer und brannte aus. Angaben zum Geschlecht oder zur Identität der Leiche konnten die Ermittler daher zunächst nicht machen.

+++ Zwei Menschen bei Autounfall in Treptow verletzt +++

Im Kreuzungsbereich der Köpenicker Landstraße Ecke Baumschulenstraße in Treptow sind am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr zwei Autos zusammengstoßen. Dabei wurden die beiden Fahrer verletzt, einer von ihnen schwer. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Kreuzung musste für die Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme gesperrt werden. Auch der Busverkehr war beeinträchtigt.

+++ Bungalow brennt - Mann stirbt +++

Bei einem Brand in einem Bungalow in Heidesee (Dahme-Spreewald) ist ein Mann ums Leben gekommen. Das Gebäude in der Friedersdorfer Straße im Ortsteil Wolzig brannte trotz der Löscharbeiten der Feuerwehr am späten Mittwochabend vollständig nieder, wie die Polizeidirektion Süd am Donnerstag mitteilte. Bei dem Toten handelt es sich den Angaben nach vermutlich um den 54 Jahre alten Pächter des Grundstücks. Die Polizei ermittelt zur Ursache des Brandes.

+++ Mehrere verletzte Pferde in ...

Lesen Sie hier weiter!