Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 35 Minuten

Oddo BHF bläst Verkauf von Seydler Bank ab wegen Coronakrise

Stephan Kahl

(Bloomberg) -- Die deutsch-französische Oddo BHF AG sagt den Verkauf der Seydler Bank ab und behält das Institut.

Der im Oktober 2018 bekannt gegebene Verkauf an die Obotritia Capital KGaA wird damit nicht vollzogen, wie das Unternehmen am späten Freitag erklärte. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise hätten sich beide Parteien einvernehmlich darauf geeinigt. Oddo BHF arbeitet nach eigenen Angaben an neuen strategischen Optionen.

Die Seydler Bank betreut mehr als 150 Designated-Sponsoring-Mandate. Sie hat über 60 Mitarbeiter, ein Eigenkapital von gut 18 Millionen Euro und eine Bilanzsumme von knapp 22 Millionen Euro.

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2020 Bloomberg L.P.