Werbung
Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 14 Minuten
  • DAX

    18.162,38
    -91,80 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.914,32
    -33,41 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    39.134,76
    +299,90 (+0,77%)
     
  • Gold

    2.378,20
    +9,20 (+0,39%)
     
  • EUR/USD

    1,0687
    -0,0019 (-0,18%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.881,84
    -2.247,11 (-3,62%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.341,44
    -18,89 (-1,39%)
     
  • Öl (Brent)

    81,08
    -0,21 (-0,26%)
     
  • MDAX

    25.447,12
    -268,64 (-1,04%)
     
  • TecDAX

    3.282,45
    -28,97 (-0,87%)
     
  • SDAX

    14.515,52
    -84,04 (-0,58%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.225,81
    -46,65 (-0,56%)
     
  • CAC 40

    7.634,54
    -36,80 (-0,48%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.721,59
    -140,64 (-0,79%)
     

NTT und NTT DATA starten mit KI-gestütztem Fan-Erlebnis in die Indianapolis 500

Für die Indianapolis 500 im Jahr 2024 bietet NTT Innovationen für den Rennsport und Einblicke in die Veranstaltung, um das Engagement aus der Ferne zu ermöglichen und das Fan-Erlebnis auf dem Indianapolis Motor Speedway zu verbessern

PLANO, Texas & INDIANAPOLIS, May 23, 2024--(BUSINESS WIRE)--NTT, ein weltweit führender Anbieter von Technologie- und Geschäftslösungen, und NTT DATA setzen die innovative Nutzung von Renndaten fort, um das Fan-Erlebnis in der NTT INDYCAR SERIES zu verbessern, einschließlich des diesjährigen Indianapolis 500.

NTT ist die Muttergesellschaft von NTT DATA und gemeinsam sind sie offizieller Technologiepartner von INDYCAR, der NTT INDYCAR SERIES, dem Indianapolis Motor Speedway (IMS), den Indianapolis 500 und dem NASCAR Brickyard Weekend.

WERBUNG

Mit Hilfe von mehr als 140 Sensoren an jedem Rennwagen erfasst und analysiert NTT DATA mehr als 8 Milliarden Renndatenpunkte in der NTT Smart Solutions Platform. Das Unternehmen nutzt fortschrittliche KI und prädiktive Analysen, um den Fans sowohl vor Ort als auch aus der Ferne Einblicke und Visualisierungen in nahezu Echtzeit zu geben und so Schlüsselmomente während der Veranstaltung, wie z. B. Überholmanöver, Rennstrategien, Vorhersagen zum Rennsieger und vieles mehr, besser zu vermitteln. Außerdem profitieren die mehr als 300.000 Fans vor Ort von den Daten über die Wartezeiten und die Besucherströme auf dem über 600 Hektar großen Gelände, die alle 30 Sekunden kalibriert werden.

SMART-Venues verbessern das Fan-Erlebnis
Fans, die das Indianapolis 500 oder andere Veranstaltungen auf dem Indianapolis Motor Speedway besuchen, können die NTT DATA Smart Venue Technologie, Nachhaltigkeitslösungen und Live-Renndaten auf den Pagoda-Kommandoanzeigen erleben. So verbessern beispielsweise KI-gestützte optische Erkennungstechnologien die Sicherheit und den Verkehrsfluss. In Kombination mit digitalem Ticketing lassen sich die Wartezeiten an den Veranstaltungstoren und an den Konzessionen in Echtzeit und in der Zukunft vorhersagen. So können sich die Fans der größten eintägigen Sportveranstaltung der Welt so sicher und effizient wie möglich durch den Veranstaltungsort bewegen.

KI-gestützte Renneinblicke
Ob auf der Rennstrecke, zu Hause oder unterwegs, die Fans der NTT INDYCAR SERIES können auch die INDYCAR App Powered by NTT DATA nutzen, um über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Die App ermöglicht es den Fans, noch näher an das Geschehen heranzukommen, mit Echtzeit, KI und fortschrittlichen Analysen, die Einblicke in das Renngeschehen bieten, einschließlich Live-Punktestand und Beobachtung der Fahrer in Aktion mit Hilfe von 15 Kameras im Fahrzeug. Die App, die an Renntagen mehr als 70.000 Nutzer anzieht, steht im iOS App Store und Google Play zum Download bereit.

NTT DATA wird auch weiterhin andere, ähnlich innovative Erlebnisse ermöglichen, von denen die Fans profitieren und die das Engagement über alle Medien hinweg steigern, sei es über soziale Medien, das Internet, das Fernsehen oder Streaming-Übertragungen, und zwar durch zuverlässige Technologien und Dienste, die tiefere Dateneinblicke liefern.

Rennfahren wie die Profis
In diesem Jahr wird eine neue, limitierte Renndemonstration die Embodied Knowledge-Technologie von NTT R&D nutzen. Embodied Knowledge treibt Simulatoren an, die physische Empfindungen mit digitaler Innovation verbinden und es den Nutzern ermöglichen, eine Strecke genau so zu erleben, wie sie von einem professionellen Fahrer gefahren wird. Über die Erfahrung traditioneller Simulatoren hinaus bietet Embodied Knowledge das tatsächliche Gefühl und die Leistung eines professionellen Fahrers bei hohen Geschwindigkeiten auf dem Indianapolis Motor Speedway, einschließlich realistischer Lenkradkräfte und des Fahrzeugverhaltens wie Vibrationen und Kräfte, die auf den Sitz ausgeübt werden. Benutzer können ihre Bewegungen mit denen eines professionellen Fahrers über XR synchronisieren.

Die Technologie von NTT Embodied Knowledge wird für künftige Anwendungsfälle erforscht, z. B. für die Ausbildung in der medizinischen Chirurgie, im Coaching und für Fan-Erlebnisse im Sport. Künftige Anwendungen umfassen die Schulung von Mitarbeitern im Einzelhandel, im Bildungswesen und in der Produktion sowie die Befähigung von KI-Robotern, zu lernen, sich wie Menschen zu bewegen und zu reagieren, um Aufgaben vom Auffüllen von Regalen bis zur häuslichen Pflege zu übernehmen. Die Bemühungen sind Teil der mehr als 3,6 Milliarden Dollar, die NTT jedes Jahr in Forschung und Entwicklung investiert, um Innovationen zu entdecken, die für die Kunden des Unternehmens von wirtschaftlichem Nutzen sind.

„Die Indianapolis 500 sind der Höhepunkt des Rennsports, bei dem raffiniertes Embodied Knowledge zum Einsatz kommt. Hier kann man die Bewegungen der Rennfahrer aus erster Hand spüren, um zu verstehen, was Embodied Knowledge wirklich bedeutet. Mit Hilfe verschiedener Sensortechnologien wollen wir diese Bewegungen und Empfindungen technisch nachbilden", sagte Kota Hidaka, Vice President und Head of NTT Human Informatics Laboratories.

Um mehr über die NTT INDYCAR SERIES zu erfahren, besuchen Sie: https://us.nttdata.com/en/about-us/content/ntt-indycar-series.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240523194393/de/

Contacts

Medienkontakte:

NTT
nttrd-pr@ml.ntt.com
nttgroup@wireside.com

NTT DATA
Amy.Baj@nttdata.com