Deutsche Märkte geschlossen

Netzwerkproblem bei Royal Mail - internationale Sendungen betroffen

LONDON (dpa-AFX) -Bei der britischen Royal Mail kommt es nach einem nicht näher benannten Netzwerkproblem zu Problemen bei der Zustellung internationaler Sendungen. Kunden müssten sich bei bereits aufgegebenen Sendungen auf Verzögerungen oder Probleme einstellen, teilte das Unternehmen am Mittwoch der britischen Nachrichtenagentur PA zufolge mit. Neue Pakete für den Export sollen zunächst nicht aufgegeben werden. "Wir haben eine Untersuchung eingeleitet und arbeiten mit externen Experten zusammen", hieß es weiter. Auch die Sicherheitsbehörden seien informiert. Die Hintergründe des Vorfalls waren zunächst unklar.