Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.737,36
    -100,04 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.918,09
    -18,48 (-0,37%)
     
  • Dow Jones 30

    37.986,40
    +211,02 (+0,56%)
     
  • Gold

    2.406,70
    +8,70 (+0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0661
    +0,0015 (+0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.492,37
    -99,73 (-0,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.345,86
    +33,24 (+2,53%)
     
  • Öl (Brent)

    83,24
    +0,51 (+0,62%)
     
  • MDAX

    25.989,86
    -199,58 (-0,76%)
     
  • TecDAX

    3.187,20
    -23,64 (-0,74%)
     
  • SDAX

    13.932,74
    -99,63 (-0,71%)
     
  • Nikkei 225

    37.068,35
    -1.011,35 (-2,66%)
     
  • FTSE 100

    7.895,85
    +18,80 (+0,24%)
     
  • CAC 40

    8.022,41
    -0,85 (-0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.282,01
    -319,49 (-2,05%)
     

MWC 2024 | 5.5G Cores IPE hilft Netzbetreibern bei der Umstellung auf die Monetarisierung von Erfahrungen

BARCELONA, Spanien, 21. Februar 2024 /PRNewswire/ -- Mit der kontinuierlichen Entwicklung von Dienstleistungen haben die Menschen höhere Anforderungen an die Kommunikationserfahrung. Die Netzbetreiber wollen in der 5.5G-Ära frühzeitig Gewinne erzielen, indem sie von der verkehrsbasierten Monetarisierung zur erlebnisorientierten Monetarisierung übergehen. Um diesen Übergang zu erleichtern, hat Huawei die Lösung Intelligent Personalized Experience (IPE) entwickelt, die auf dem 5.5G-Kern basiert, und wird sie auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) offiziell vorstellen.

Neue Dienste wie Kurzvideos, Live-Streaming, Cloud-Anwendungen und VR/AR stellen differenzierte Anforderungen an die Netze.

Live-Streaming erfordert eine große Uplink-Bandbreite für eine klare, flüssige Videowiedergabe, um wirtschaftliche Verluste durch unbefriedigende Ereignisse zu vermeiden. Dienste wie Cloud-Telefone, Cloud-Spiele und Cloud-Fotografie reagieren empfindlich auf Latenzzeiten, während VR-Dienste wie die für Videos und Spiele eine garantierte Downlink-Bandbreite erfordern. All diese neuen Dienste ziehen Nutzer an, die bereit sind, für ein besseres Erlebnis zusätzliche Gebühren zu zahlen, und öffnen den Netzbetreibern Tür und Tor für die Monetarisierung differenzierter Erlebnisse.

Die Netzbetreiber haben ihren Schwerpunkt von der Ermöglichung grundlegender Kommunikation in 2G/3G auf die Monetarisierung des Datenverkehrs in 4G und jetzt auf die Monetarisierung des Serviceerlebnisses mit 5G verlagert.

Mit der Weiterentwicklung der Dienste ziehen die Betreiber nach und aktualisieren ihre Dienstpläne, um den Nutzern ein optimales Erlebnis zu bieten. Ein 2G/3G-Dienstplan umfasst in der Regel eine begrenzte Anzahl von Gesprächsminuten und SMS, ein 4G-Dienstplan enthält häufig ein Datenpaket, und ein 5G-Dienstplan setzt sich aus mehr Diensten zusammen, um den differenzierten Dienstszenarien gerecht zu werden.

WERBUNG

Die Monetarisierung von Erfahrungen setzt voraus, dass die Erfahrungen der Nutzer in Echtzeit bewertet und garantiert werden.

Die herkömmliche Lösung zur Sicherung der Serviceerfahrung steht vor drei Problemen:

  1. Das Nutzererlebnis kann nicht bewertet werden, verschlüsselte Dienste können nicht genau identifiziert werden, und das Nutzererlebnis kann nicht genau wahrgenommen werden.

  2. Die auf einem statischen Abonnement basierende QoS-Garantie kann nur eine statische Optimierung umsetzen.

  3. Der Betrieb ist nicht geregelt, der Benutzer kann die Sicherheitswirkung nicht wahrnehmen.

Um dieses Problem zu lösen, bietet Huawei die IPE-Lösung an. IPE nutzt die zentrale Intelligenzebene des Kernnetzes, die Network Data Analytics Function (NWDAF), sowie intrinsische Intelligenz in anderen Kernnetz-NFs, um Dienste genau zu identifizieren, damit verbundene Erfahrungen in Echtzeit zu bewerten und sofortige Erfahrungsberichte zu erstellen. Die IPE-Lösung stellt sicher, dass die Nutzererfahrung genau bewertet, dynamisch optimiert und besser monetarisiert werden kann.

Der MWC 2024 findet vom 26. bis 29. Februar in Barcelona, Spanien, statt. Auf dem diesjährigen MWC wird Huawei innovative 5G-Dienste und -Erlebnisse präsentieren und innovative 5.5G-Kernnetzprodukte und -Lösungen vorstellen. Huawei wird auch weiterhin innovativ sein, um den Verbrauchern ein ultimatives Serviceerlebnis zu bieten und den Netzbetreibern zu einem kontinuierlichen Geschäftserfolg zu verhelfen.

KONTAKT: Dongming.Yin@huawei.com

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2343324/image_5001747_37686709.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/mwc-2024--5-5g-cores-ipe-hilft-netzbetreibern-bei-der-umstellung-auf-die-monetarisierung-von-erfahrungen-302067017.html