Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 37 Minuten
  • Nikkei 225

    38.329,39
    +777,23 (+2,07%)
     
  • Dow Jones 30

    38.503,69
    +263,71 (+0,69%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.220,95
    -145,77 (-0,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.434,72
    +19,96 (+1,41%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.696,64
    +245,33 (+1,59%)
     
  • S&P 500

    5.070,55
    +59,95 (+1,20%)
     

Mutares will weiter wachsen - Erhöht Dividende

MÜNCHEN (dpa-AFX) -Die Beteiligungsgesellschaft Mutares DE000A0SMSH2DE000A2NB650 strebt in diesem Jahr eine weitere Verbesserung ihrer Ergebnisse an. Der Vorstand rechnet 2024 mit einem Umsatz von 5,7 bis 6,3 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in München mit. Damit würde das Unternehmen im besten Fall um über ein Drittel wachsen, nach einem Umsatzanstieg von 25 Prozent auf knapp 4,7 Milliarden Euro vergangenes Jahr im Vergleich zum Vorjahr. Der Jahresüberschuss soll dieses Jahr zwischen 108 und 132 Millionen Euro liegen, hieß es weiter. 2023 stieg er um 41 Prozent auf 102,5 Millionen Euro.

Der Vorstand schlägt vor, den Aktionären eine Mindestdividende von 2,00 Euro je Aktie auszuschütten, sowie eine Bonuszahlung von 0,25 Euro je Papier. Für 2022 wurden 1,75 Euro gezahlt. Weitere Details will das Unternehmen am 11. April mit der Vorlage des Geschäftsberichts und in einer Telefonkonferenz mit Analysten bekannt geben.

Mutares erwirbt nach eigenen Angaben als börsennotierte Private-Equity-Holding mittelständische Unternehmen, die die im SDax DE0009653386-notierte Firma umstrukturiert oder neu aufgestellt und anschließend wieder verkauft.