Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    53.151,97
    +732,70 (+1,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.216,05
    +17,48 (+1,46%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

MOGAS erhält Auftrag zur Unterstützung der neuen TC2C™-Technologie

For over 50 years, MOGAS Industries has been the most trusted severe service technology company offering severe service valves, surface engineering / coating, modular process units, and aftermarket support. (Graphic: Business Wire)
For over 50 years, MOGAS Industries has been the most trusted severe service technology company offering severe service valves, surface engineering / coating, modular process units, and aftermarket support. (Graphic: Business Wire)

HOUSTON, July 01, 2024--(BUSINESS WIRE)--MOGAS Industries hat einen Multimillionen-Dollar-Auftrag für das südkoreanische Shaheen-Projekt von S-Oil für die erstmalige Kommerzialisierung der TC2C™-Technologie (Thermal Crude to Chemicals) erhalten. Die von Lummus Technology lizenzierte TC2C™-Technologie wandelt ganze Rohöl- und andere Raffinerie-Ströme in hochreine Olefin- und Aromatenprodukte um und umfasst einen der größten Steamcracker der Welt.

Auf der Grundlage früherer Projekterfolge für das Ebullated Bed Hydrocracking mit dem Technologielizenzgeber Chevron Lummus Global (CLG) wird MOGAS mehr als neunzig 2-Zoll- bis 14-Zoll-Ventile der Klasse ASME 300-2500 für schwere Betriebsbedingungen und Antriebseinheiten liefern, die mehrere schnell wirkende, metallisch dichtende Notabschaltventile umfassen.

WERBUNG

„Wir sind stolz darauf, an Aramcos größter Investition in Südkorea beteiligt zu sein und bei der ersten TC2C™-Prozessanlage mitzuwirken. Diese Investition wird sich positiv auf den globalen Markt auswirken, da sie eine saubere Aufbereitung von schwerem Rohöl ermöglicht, die die grüne Wirtschaft unterstützt", sagt MOGAS-CEO Matt Mogas.

MOGAS ist seit über 40 Jahren als führendes Unternehmen im Bereich der Hochleistungsventile und Serviceleistungen speziell für Schwerölanwendungen anerkannt und bietet ein hohes Maß an Vertrauen sowohl in die Produkte als auch in die technische Unterstützung, um einen reibungslosen Start und Betrieb zu gewährleisten. MOGAS hat weltweit über 11.000 Ventile in mehr als 30 aktiven Ebullated- und Slurry-Bed-Hydrocracking-Anlagen installiert.

ÜBER MOGAS

MOGAS Industries ist das renommierteste Unternehmen im Bereich der Schwerlasttechnik. Sein Angebot umfasst Schwerlastventile, Oberflächentechnik und -beschichtung, modulare Prozesseinheiten sowie Kundenbetreuung auf dem Ersatzteilmarkt. Die weltweit anerkannten, anwendungsspezifischen Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind branchenführend für kritische Anwendungen in den Bereichen Energie, Bergbau, Öl und Gas, Raffinerie, Chemie/Petrochemie, Zellstoff und Papier sowie Spezialindustrien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240630980797/de/

Contacts

Steve Mauldin
MOGAS Industries, Inc.
Global Brand and Communications
smauldin@mogas.com