Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 38 Minuten
  • Nikkei 225

    39.599,00
    -464,79 (-1,16%)
     
  • Dow Jones 30

    40.287,53
    -377,47 (-0,93%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.176,64
    +807,91 (+1,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.391,70
    -13,64 (-0,97%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.726,94
    -144,26 (-0,81%)
     
  • S&P 500

    5.505,00
    -39,59 (-0,71%)
     

McDonald’s erweitert Veggie-Sortiment

Pflanzen statt Fleisch: Bei McDonald’s stehen ab dieser Woche neue Veggie-Produkte auf der Speisekarte. Kunden können die Neuheiten gratis probieren.

McDonald's erhöht seine Angebotspalette um zwei weitere Veggie-Produkte. (Symbolbild: Getty Images)
McDonald's erhöht seine Angebotspalette um zwei weitere Veggie-Produkte. (Symbolbild: Getty Images) (TkKurikawa via Getty Images)

Immer mehr Menschen ernähren sich fleischlos oder verzichten zumindest zeitweise auf tierische Produkte. Um dem gerecht zu werden, packt McDonald’s weitere pflanzenbasierte Alternativen ins Angebot. Neben veganen Pommes und Curly Fries gibt es mit dem Fresh Vegan TS und dem Veganburger TS schon länger auch zwei fleischlose Burger auf der Speisekarte.

Nun nimmt der Fastfood-Riese zwei weitere Veggie-Produkte mit ins Sortiment. Eins davon konnten Kunden In einigen ausgewählten Filialen bereits in der Vergangenheit kaufen: den McPlant Burger, der mit einem Beyond Meat-Patty auf Erbsenproteinbasis belegt ist. Das Produkt sei selbst bei "eingefleischten" McDonald’s-Fans so gut angekommen, dass es nun dauerhaft und in allen Filialen erhältlich sein soll, so McDonald‘s.

WERBUNG

Zusätzlich gibt’s ab sofort auch eine pflanzliche Alternative zu Chicken McNuggets, die sogenannten McPlant Nuggets, die ebenfalls in Zusammenarbeit mit Beyond Meat entwickelt wurden. Damit steht nun auch eine pflanzenbasierte Alternative für das Happy Meal auf der Karte.

Angebot richtet sich vor allem an Flexitarier

In erster Linie sollen sich die Neuheiten an Kunden richten, die zeitweise auf Fleisch verzichten möchten. "Wir wollen mit der Einführung der McPlant Produktplattform ein ansprechendes Angebot für die wachsende Gruppe der Flexitarier:innen in unseren Restaurants etablieren. Durch die Zusammenarbeit mit der bekannten Marke Beyond Meat konnten wir Produkte kreieren, die sich geschmacklich nahtlos in die ikonische Angebotspalette unseres Unternehmens einreihen", so Mario Federico, Vorstandsvorsitzender McDonald’s Deutschland.

Burger und Nuggets: Die neuen McPlant-Produkte bei McDonald's. (Bild: McDonald's Deutschland)
Burger und Nuggets: Die neuen McPlant-Produkte bei McDonald's. (Bild: McDonald's Deutschland)

Vegan seien die neuen Produkte jedoch nicht, deshalb werde sowohl bei dem Burger als auch bei den Nuggets darauf hingewiesen, dass es bei der Zubereitung in den Restaurantküchen zu Kontakt mit Fleischerzeugnissen kommen könne. "Denn gerade für streng vegan und vegetarisch lebende Menschen ist dieses Wissen um mögliche Kreuzkontamination essenziell", erklärt McDonald‘s.

Gratisproben ab 22. Februar

Um die neuen Produkte bei der Kundschaft bekannt zu machen, verteilt McDonald’s vom 22. Februar bis zum 1. März gratis McPlant-Probierportionen in seinen Restaurants. In der McDonald’s-App haben registrierte Nutzer zudem vom 2. bis zum 5. März die Chance, einen von 100.000 Coupons zu ergattern, um den McPlant Burger und die McPlant Nuggets gratis zu probieren.

Begleitend dazu startet die Fastfood-Kette unter dem Motto "Iss, was Du likest" ab dem 22. Februar eine Marketing-Kampagne mit TV-Spots. Unterlegt werden die mit dem eigens dafür von DJ Alle Farben produzierten Song "You flexy thing", einer Cover-Version des Hot-Chocolate-Hits "You sexy thing".

VIDEO: Geldsegen bei McDonald's: Kunde findet 5.000 Dollar in seiner Bestellung