Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 8 Minuten

Luftfahrt-Zuliefererbranche - Nach Pandemie folgt Fachkräftemangel

HAMBURG (dpa-AFX) -Die Zuliefererbranche der Luftfahrtindustrie erholt sich langsam wieder von den Folgen der pandemiebedingten Beschränkungen, nun bereitet der Fachkräftemangel neue Probleme. Die geschäftliche Situation habe sich grundsätzlich verbessert, "der weltweite Luftverkehr hat insbesondere in den vergangenen Monaten eine rasante Erholung verzeichnet", erklärt Hamburg Aviation Sprecher Lukas Kaestner. Nur eine Folge bleibt: Im Zuge der Pandemie wurden etliche Stellen gestrichen, die jetzt wegen des neuen Schwungs wieder gefüllt werden müssen. Laut IG Metall Küste müssen in Hamburg in den nächsten Monaten etwa 1000 Arbeitsplätze neu besetzt werden.