Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.163,52
    -90,66 (-0,50%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.907,30
    -40,43 (-0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    39.150,33
    +15,57 (+0,04%)
     
  • Gold

    2.334,70
    -34,30 (-1,45%)
     
  • EUR/USD

    1,0697
    -0,0009 (-0,09%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.916,60
    -900,91 (-1,48%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.338,47
    -21,86 (-1,62%)
     
  • Öl (Brent)

    80,59
    -0,70 (-0,86%)
     
  • MDAX

    25.296,18
    -419,58 (-1,63%)
     
  • TecDAX

    3.286,63
    -24,79 (-0,75%)
     
  • SDAX

    14.473,71
    -125,85 (-0,86%)
     
  • Nikkei 225

    38.596,47
    -36,55 (-0,09%)
     
  • FTSE 100

    8.237,72
    -34,74 (-0,42%)
     
  • CAC 40

    7.628,57
    -42,77 (-0,56%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.689,36
    -32,23 (-0,18%)
     

LoRaWAN® Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren für Lebensmittelsicherheit, Pharmazie und mehr

XIAMEN, China, 22. Mai 2024 /PRNewswire/ -- In Branchen wie der Pharma-, Lebensmittel- und Logistikindustrie ist die Aufrechterhaltung der Integrität von Produkten über die gesamte Lieferkette hinweg von entscheidender Bedeutung. Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind zwei Schlüsselparameter, die die Qualität und Sicherheit von Waren erheblich beeinflussen können, insbesondere in der Kühlkette. Die Kühlkette bezieht sich auf die ununterbrochene Abfolge von Lagerungs- und Vertriebsaktivitäten, die den gewünschten Temperaturbereich eines Produkts aufrechterhalten. Von den Produktionsanlagen bis zum Endverbraucher müssen Produkte wie Impfstoffe, verderbliche Lebensmittel und empfindliche Chemikalien unter bestimmten Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen gelagert werden, um ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu gewährleisten.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, setzen Unternehmen zunehmend auf innovative Lösungen wie LoRaWAN-fähige Sensoren zur Echtzeitüberwachung.

Herausforderungen im Kühlkettenmanagement

Die Aufrechterhaltung optimaler Bedingungen in der gesamten Kühlkette stellt eine Reihe von Herausforderungen dar. Herkömmliche Überwachungsmethoden beruhen oft auf manuellen Inspektionen oder periodischen Kontrollen, die zeit- und arbeitsintensiv sowie fehleranfällig sein können. Außerdem können Abweichungen von den empfohlenen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsbereichen unbemerkt bleiben, bis es zu spät ist, was zu Produktverderb, finanziellen Verlusten und sogar zur Gefährdung der öffentlichen Gesundheit führen kann.

WERBUNG

Milesight LoRaWAN-Sensorlösungen

Die LoRaWAN-Technologie (Long Range Wide Area Network) von Milesight bietet eine kostengünstige und skalierbare Lösung für die Überwachung von Temperatur und Feuchtigkeit in Echtzeit. Die LoRaWAN-Sensoren von Milesight können in verschiedenen Phasen der Kühlkette eingesetzt werden, z. B. in Produktionsanlagen, Lagern, Transportfahrzeugen und Einzelhandelsgeschäften. Diese Sensoren kommunizieren drahtlos mit einem zentralen Gateway und liefern kontinuierliche Dateneinblicke über große Entfernungen.

Die wichtigsten Vorteile von LoRaWAN-Sensoren

Überwachung in Echtzeit: LoRaWAN-Sensoren liefern sofortige Aktualisierungen der Temperatur- und Luftfeuchtigkeitswerte und ermöglichen ein proaktives Eingreifen im Falle von Abweichungen.

Fernzugriff: Die Benutzer können über webbasierte Plattformen oder mobile Anwendungen aus der Ferne auf Sensordaten zugreifen, was eine zeitnahe Entscheidungsfindung unabhängig vom Standort ermöglicht.

Skalierbarkeit: LoRaWAN-Netzwerke können Tausende von Sensoren in einem einzigen Einsatz unterbringen und eignen sich daher sowohl für kleine Betriebe als auch für große Unternehmen.

Niedriger Stromverbrauch: LoRaWAN-Sensoren sind auf Energieeffizienz ausgelegt, was eine längere Batterielebensdauer ermöglicht und die Wartungsanforderungen minimiert.

Kostenwirksamkeit: Im Vergleich zu herkömmlichen Überwachungssystemen bietet die LoRaWAN-Technologie eine erschwinglichere Lösung mit geringeren Anfangskosten und reduzierten Betriebskosten.

In den schnelllebigen und stark regulierten Lieferketten von heute ist ein effektives Kühlkettenmanagement für die Produktqualität, -sicherheit und -konformität unerlässlich. Die LoRaWAN-Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren von Milesight bieten eine robuste Lösung für die Echtzeitüberwachung, die es Unternehmen ermöglicht, die Kühlkettenleistung zu optimieren, Risiken zu mindern und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

KONTAKT: iot.marketing@milesight.com

 

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/lorawan-temperatur--und-feuchtigkeitssensoren-fur-lebensmittelsicherheit-pharmazie-und-mehr-302151347.html